Wirtschaft

Gesünder essen mit EatSmarter

Hamburg (ots) - "Deutschland isst gesünder" - sobald EatSmarter.de, das neue Internetportal des Medienunternehmers Dirk Manthey online geht. Geboten werden - natürlich! - jede Menge verlockende Rezepte.

Der Clou: Alle sind leicht und voll von lebenswichtigen Nährstoffen! Dazu kommt eine Optik wie man sie im Internet noch nicht kennt. Die Rezepte sind hochwertig in Szene gesetzt, mit detaillierten Schritt-für-Schritt-Fotos, kurzen How-to-Videos und innovativen Suchmöglichkeiten. Der redaktionelle Teil zu den Bereichen „Gesünder Essen“ und „Klüger Abnehmen“ präsentiert aktuelle Themen in unterhaltsamer Form. Hinter EatSmarter steht ein Team von renommierten Ernährungs-Experten.

„EatSmarter setzt einen neuen Standard für Internet-Portale rund um die bewusste und gesunde Ernährung“, so Dirk Manthey. Jedes der über 1.000 Rezepte wurde von Ernährungsexperten speziell für EatSmarter entwickelt. Zum Team gehört die Fernsehköchin Cornelia Poletto, aber auch bekannte Wissenschaftler wie Professor Dr. Eberhard Windler, Spezialist für Stoffwechselerkrankungen am Universitätsklinikum Hamburg und der Chairman im Hanseatischen Herzzentrum der Asklepios Klinik St. Georg, Professor Dr. Heiner Greten.

Super lecker, super easy! Großformatig fotografierte Gerichte machen Appetit, die bebilderte „Schritt-für-Schritt“-Anleitung vereinfacht das Nachkochen, zusätzlich zeigen Videosequenzen genau wie es geht. Zu jedem Rezept gibt es die EatSmarter Nährwertinfo, eine von Ernährungsexperten entwickelte Übersicht, die bewertet und erklärt, warum und für wen ein Gericht besonders gesund ist „Diese attraktive Mischung aus Redaktion und geballtem Expertenwissen ist einmalig“, sagt Geschäftsführerin Frauke Eckert. „EatSmarter bringt Abwechslung in die Küche, macht das Kochen ultraleicht und informiert umfassend über eine leichte und gesunde Ernährung, die schmeckt.“

Einfach wie noch nie! Innovativ sind die Suchfunktionen: Wer Appetit auf Nudeln, Fisch oder Fleisch hat, sucht nach „Kategorien“, wer feststellt, dass er nur noch Avocados, Chinakohl und Paprika im Kühlschrank hat, findet perfekte Rezepte über die „Zutaten-Suche“. Gesucht werden kann nach Zeitaufwand, Schwierigkeitsgraden, Kalorien, Kosten und saisonalem Angebot – und natürlich können alle diese Kriterien miteinander kombiniert werden.

Ein gesunder Spaß

Einmal gefundene Lieblingsgerichte können kommentiert oder an Freunde weitergeleitet werden – und natürlich auch im persönlichen „Mein Kochbuch“ gespeichert werden. „Essen soll eben Spaß machen“, sagt die Sterne-Köchin Cornelia Poletto, „und immer eine kleine Auszeit vom Stress des Alltags sein.“ Deshalb haben wir bei der Auswahl der Rezepte für EatSmarter großen Wert darauf gelegt, dass das Kochen wirklich leicht fällt. Apropos leicht: Abschreiben der Zutaten für den Einkaufszettel ist bei EatSmarter nicht nötig: Einfach mit ein paar Mausklicks den passenden Einkaufszettel ausdrucken, oder mit Notizen versehen im persönlichen Kochbuch online speichern – und in den nächsten Wochen kann man ihn sogar aufs Handy schicken.

Das Buch zum Portal

EatSmarter richtet alle seine Inhalte – mit allen multimedialen Funktionen und Unterstützung von modernen Social Media-Komponenten – auf das Internet aus. Dennoch gibt es eine Ausnahme: Rund 100 ausgesuchte Rezepte sind bereits in Buchform erhältlich – exklusiv als Dankeschön, für die Weiterempfehlung von EatSmarter an fünf Freunde.

Wertvoll, aber kostenfrei

EatSmarter.de ist ein kostenloses Online-Portal – auch für unterwegs. Die ebenfalls kostenlose iPhone-Applikation bietet alle Rezepte, die Schritt-für-Schritt-Bebilderung und sämtliche Suchfunktionen. Fehlende Zutaten können auf eine Einkaufsliste übernommen und sogar ergänzt werden. Der mobile Zugriff auf die Lieblingsrezepte im eigens angelegten „Mein Kochbuch“ sorgt dafür, dass es am Herd später an nichts fehlt. Guten Appetit!

Quelle: News Aktuell
Bildquelle: „obs/EAT SMARTER GmbH & Co. KG“

print

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben