Wirtschaft

Brexit-Thematik hält DAX im Griff.

Die Stimmungslage der Anleger nimmt die Börsen aufgrund der bevorstehenden Brexit-Abstimmung komplett ein. Der deutsche Leitindex DAX nahm einen Rückgang von rund vier Prozent hin und

notiert aktuell bei 9.670 Index-Punkten. „Nicht nur die ständig wechselnden Ergebnisse der Umfragen zum Referendum lassen die Börsen schwanken, auch die Stimmungslage um das englische Team bei der Europameisterschaft in Frankreich haben Einfluss auf die Märkte“, erklärt Manfred Mühlheim, Bereichsleiter Asset Management bei der Südwestbank. Nach dem Siegtor von England gegen Wales zum 2:1 legten die Börsen erstmals seit Tagen wieder zu. „Ein Brexit ist demnach weniger wahrscheinlich, wenn England weiterhin siegt“, so der Finanzmarktexperte. Es bleibe weiter abzuwarten, ob das Weiterkommen der englischen Nationalmannschaft einen Einfluss auf den DAX der nächsten Woche haben wird.

Die Analysten der Südwestbank sehen die Entwicklung des DAX weiterhin im stark volatilen Bereich. Auch die amerikanischen Kapitalmärkte spiegeln in dieser Woche die Verunsicherung an den weltweiten Börsen wider. Der US-Dollar setzt daraufhin seinen Seitwärtstrend um die Marke von 1,2450 zum Euro fort. „Wir erwarten diese Bewegungsrichtung auch in der kommenden Woche“, so Mühlheim. Die zehnjährige Bundesanleihe erreichte in dieser Woche wieder einen neuen historischen Tiefstand. „Aufgrund der hohen Verunsicherung an den Märkten suchen die Anleger eine sichere Anlage ohne Risiko, wie es die Bundesanleihe in der Vergangenheit immer war. Investoren sind zunehmend bereit, eine Negativverzinsung in Kauf zu nehmen“, beobachtet Mühlheim. Die Rendite lag in ihrem Tiefpunkt bei -0,038 Prozent, aktuell notiert sie wieder nahe der Nulllinie. „Auch hier bleibt nach Ansicht der Südwestbank die Brexit-Abstimmung abzuwarten, weil sie die Märkte stark verunsichert und die Anleger in eine Negativverzinsung treibt“, meint Mühlheim abschließend.

print

Tags: , , , , , , , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Was ist wichtig für die Anleger, wenn sie in den Aktienmarkt einsteigen?

Einstieg in den Aktienmarkt. Worauf müssen Anleger achten, wenn sie in Aktien investieren wollen?

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben