Wirtschaft

BNY Mellon Investment Management legt globalen Wandelanleihenfonds auf

Fonds strebt attraktive risikobereinigte Renditen an, indem er Bewertungsanomalien ausnutzt und Portfolio von ausgesuchten Wandelanleihen um dynamische Aktien-Hedges ergänzt

Attraktive risikobereinigte Renditen angestrebt

BNY Mellon Investment Management hat mit dem BNY Mellon Absolute Return Global Convertible Fund einen globalen Wandelanleihenfonds aufgelegt, der darauf abzielt,
Bewertungsanomalien auszunutzen, und zur Fondspalette der in Dublin domizilierten BNY Mellon Global Funds gehört.

Der Fonds wird von Insight Investment verwaltet, einem weltweit führenden Asset Manager mit einem verwalteten Vermögen von 714 Milliarden Pfund (rund 846 Milliarden Euro).1 Insight legt einen besonderen Schwerpunkt auf Risikomanagement-Strategien, aktive Engagements in festverzinsliche Wertpapiere sowie Multi-Asset- und Absolute-Return-Strategien.

Top-down-Ansatz und Bottom-up-Prinzip

Der Fonds strebt attraktive risikobereinigte Renditen an, indem er Bewertungsanomalien ausnutzt und ein Portfolio von ausgesuchten Wandelanleihen um dynamische Aktien-Hedges ergänzt. In der Titelauswahl verbindet das Management einen themenspezifischen Top-down-Ansatz, der Konjunkturzyklen und strukturelle Veränderungen berücksichtigt, mit einer detaillierten Sektor- und Unternehmensanalyse nach dem Bottom-up-Prinzip.

Der Fonds wird gemeinsam von Frank Campana und James Doolin verwaltet, beide Senior
Portfoliomanager bei Insight.

Campana kommentiert: „Mit unserem Ansatz möchten wir Preisdifferenzen nutzen, denen Wandelanleihen aufgrund von Aktiensensitivität und Volatilität ausgesetzt sein können. Diese Differenzen nutzen wir mit einem diversifizierten globalen Portfolio aus Long-Positionen in Wandelanleihen und dynamischen Hedges auf die Basisaktie.

Der Markt für Wandelanleihen hat sich in den letzten zehn Jahren deutlich entwickelt – mit einem beständigen Angebot und einem immer vielfältigeren Anlegerstamm. In Verbindung mit der möglichen Volatilität an der aktuellen Stelle im Konjunktur- und Kreditzyklus öffnen sich hier Chancen für die Strategie des Fonds.“

Alternativer Zugang zu positiven Renditen

Thilo Wolf, Country Head Germany bei BNY Mellon Investment Management, ergänzt: „Diese OGAWStrategie eröffnet Anlegern einen alternativen Zugang zu positiven Renditen begrenzt gleichzeitig Volatilität und Korrelation mit den großen Anlageklassen. Frank Campana und James Doolin haben einen hervorragenden Track Record über 20 Jahre.”

Der Fonds ist in Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Schweden, der Schweiz und Spanien zum Vertrieb zugelassen und steht Privatanlegern und professionellen Investoren offen.

(BNY Mellon Investment Management)

print


Tags: , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

[ascore] Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
One-on-One mit Herrn Hans Heuser (FONDS professionell)

Mein Geld Chefredakteurin Isabelle Hägewald im Interview mit Herrn Hans Heuser (Herausgeber / FONDS professionell) auf dem FONDS professionell KONGRESS

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Der Klimawandel wird an den Kapitalmärkten zu Verwerfungen führen

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben