Wirtschaft

Aussteller werben mit detaillierten Exposés

Magdeburg (ots) - "Finden, was Sie wirklich suchen" - unter diesem Motto wirbt Sachsen-Anhalt auf der diesjährigen ExpoReal in München vom 5. bis 7. Oktober für großzügige Industrieflächen, Gewerbeimmobilien, Schlösser und Burgen.

Gemeinsam präsentieren die Investitions- und Marketinggesellschaft (IMG) Sachsen-Anhalt, die Stadt Magdeburg und weitere neun Partner konkrete Kaufangebote für Investoren. Sie werden erstmals auch als Exposés in einem Katalog vorgestellt. Auf fast 40 Seiten erhalten Interessenten damit exakte Informationen über verfügbare Flächen und Objekte in Sachsen-Anhalt.

"Sachsen-Anhalt hat künftigen Investoren Vieles zu bieten. Dazu gehören auch große zusammenhängende Industrieflächen", sagte Sachsen-Anhalts Minister für Wirtschaft und Arbeit, Dr. Reiner Haseloff. "In der Größe von 10 bis 20 ha stehen derzeit 18 Standorte mit sofortigem Baurecht bereit. Für Investoren, die zusammenhängende Flächen ab 20 ha suchen, hält das Land 9 Standorte vor. Daneben punktet Sachsen-Anhalt mit gut ausgebildeten Fachkräften, einer exzellenten Forschungslandschaft, unbürokratischer Betreuung, ausgezeichneten Fördermöglichkeiten sowie der zentralen Lage im europäischen Binnenmarkt."

Große Industrieflächen sind gefragter denn je: Während Flächen von 10 bis 20 ha im vergangenen Jahr dreimal angefragt wurden, gab es für Flächen ab 20 ha 7 Anfragen. Allein von Januar bis September dieses Jahres wurden Flächen ab 20 ha bereits sechsmal angefragt, Flächen von 10 bis 20 ha dreimal.

Die Landeshauptstadt Magdeburg präsentiert auf der EXPOREAL 2009 hochwertige Flächen für Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung. "Mit unserem Industrie- und Logistik-Centrum Rothensee bieten wir potentiellen Investoren ideale Flächen für Ansiedlungen im größten Logistikzentrum Sachsen-Anhalts", so Magdeburgs Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper. "Unmittelbar an der Autobahn und im Schnittpunkt der wichtigsten Hauptverkehrsträger Wasser, Straße und Schiene verfügt das größte Magdeburger Industriegebiet über optimale Bedingungen als Logistikstandort."

Potentiellen Investoren werden außerdem exklusive Wohnmöglichkeiten direkt an der Elbe vorgestellt: Zum Beispiel auf dem Areal des früheren Elbbahnhofs. Dessen Flächen werden im Rahmen der Teilnahme Magdeburgs an der internationalen Bauausstellung Stadtumbau Sachsen-Anhalt 2010 (IBA) zu einem der spannendsten Fluss-Wohnquartiere Deutschlands entwickelt.

Der Gemeinschaftsstand Sachsen-Anhalt befindet sich in Halle C2, Stand C2 134. Aussteller sind neben der IMG Sachsen-Anhalt und der Stadt Magdeburg:  

– Landkreis Stendal Wirtschaftsförderung   

– EWG Anhalt-Bitterfeld mbH   

– Wirtschaftsförderung & Tourismus Anhalt GmbH   

– Verwaltungsgemeinschaft Höhe Börde   

– GSA Grundstücksfonds Sachsen-Anhalt GmbH   

– Stadt Schönebeck   

– KGE Kommunalgrund GmbH   

– VDTC – Virtual Development and Training Center des Fraunhofer IFF  

– SRU Solar AG

Nachbarn der Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand Sachsen-Anhalt (C2.134), sind übrigens alte Bekannte. Wie im Vorjahr belegen die Präsentationen der Region Leipzig/Halle (C2.240) und des Freistaates Thüringen (C2.140) die nebenstehenden Flächen.

Gemeinsam laden alle Drei am ersten Messetag zu einer Abendveranstaltung unter dem Motto "MEHRWERT3" ein.

Die EXPO REAL in München (5. bis 7. Oktober 2009) gilt als führende Fachmesse für Gewerbeimmobilien in Europa. Sie findet in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal statt. Nach eigenen Angaben erwartet die Messe rund 1.600 Aussteller aus 34 Ländern. Alle wichtigen Immobilienmärkte und -standorte sowie die wichtigen Akteure der internationalen Immobilienbranche sind präsent.

Quelle: news aktuell

print

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Welche Neuerungen gibt es zum BAV-Geschäft?

Im bAV Geschäft gibt es immer wieder neue Trends und verbesserte Tarife. Was können Berater und Vermittler für 202472025 erwarten?

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben