Wirtschaft

Aus QUILVEST BANQUE PRIVEE wird LA BANQUE PRIVEE SAINT-GERMAIN

ODDO BHF schließt die Übernahme von QUILVEST BANQUE PRIVEE ab und benennt diese in LA BANQUE PRIVEE SAINT-GERMAIN um

Gemeinsam stärker

Die ODDO BHF Gruppe gab gestern den Erwerb von 100 Prozent der Aktien von QUILVEST BANQUE PRIVEE S.A. bekannt, die im Zuge dessen ihren Namen in LA BANQUE PRIVEE SAINT-GERMAIN ändert.

QUILVEST BANQUE PRIVEE wurde von der Familie Bemberg gegründet und ist seit über 100 Jahren in Paris vertreten. Die Bank hat ein einzigartiges Know-how entwickelt, das sie zu einem vertrauenswürdigen und hervorragenden Partner für ihre Kundinnen und Kunden, Unternehmer, Familienunternehmen, institutionelle Anleger und Privatpersonen macht. Die Bank verwaltet heute für 2.500 Kunden ein Vermögen von über zwei Milliarden Euro.

Das von QUILVEST BANQUE PRIVEE entwickelte Leitbild wird in der LA BANQUE PRIVEE SAINT-GERMAIN weitergeführt. Das Management und alle Teams werden ihre Kunden weiterhin von Paris vom Boulevard Saint-Germain 243 aus betreuen.

Zugang zu modernsten IT-Tools

Diese Zusammenführung zweier Familienunternehmen wird es den Kundinnen und Kunden sowie den Teams der LA BANQUE PRIVEE SAINT-GERMAIN ermöglichen, weiterhin von den bisherigen Dienstleistungen zu profitieren, aber auch Zugang zu den modernsten IT-Tools und den zusätzlichen Dienstleistungen eines führenden europäischen Finanzunternehmens zu erhalten.

LA BANQUE PRIVEE SAINT-GERMAIN wird sich auf die Back- und Middle-Office-, Kontroll-, Reporting- und IT-Infrastrukturen der ODDO BHF Gruppe stützen. Die Gruppe verfügt über ein umfassendes Netzwerk und über weitreichende Kenntnisse des europäischen Marktes. Sie kann auf die Expertise im Private Wealth Management und im Asset Management vertrauen und stützt sich zudem auf ihre Brokerage-Plattform, die Nr. 1 in Frankreich, Nr. 1 in den Benelux-Ländern sowie Nr. 2 in Deutschland ist und die mehr als 700 europäische Aktienwerte abdeckt.

Positionsstärkung bei privater Vermögensverwaltung

Mit LA BANQUE PRIVEE SAINT-GERMAIN stärkt die ODDO BHF Gruppe ihre Position im Bereich der privaten Vermögensverwaltung, einem Segment, in dem ODDO BHF in Frankreich und Europa weiterhin signifikant wachsen will.

Philippe Oddo, Geschäftsführender Gesellschafter und Vorstandsvorsitzender von ODDO BHF, betont: „Die BANQUE PRIVEE SAINT-GERMAIN ist heute eine Tochtergesellschaft der ODDO BHF Gruppe, behält aber eine eigenständige Marke und Positionierung. Zusammen teilen wir gemeinsame Werte im Dienst unserer Kunden: Unternehmergeist, Unabhängigkeit, Beratungsqualität und Innovation.“

Eric Libault, Vorstandsvorsitzender von QUILVEST BANQUE PRIVEE , ergänzt: „In den letzten Monaten haben unsere Teams eng zusammengearbeitet, um so schnell wie möglich von dem Umfeld, den Instrumenten und den Dienstleistungen der ODDO BHF Gruppe zu profitieren. Wir freuen uns, diese neue Etappe zu beschreiten, die mit einem neuen Namen und einem erweiterten Angebot für eine neue Entwicklung zum Nutzen der Gruppe und ihrer Kundinnen und Kunden stehen wird.“

(ODDO BHF)

print

Tags: , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben