Tarif des Monats November 2020

Risikoleben – Exklusiv

Hannoversche: Für jeden Kunden die richtige Risikolebensversicherung

Drei Dinge haben alle Risiko-Tarife der Hannoversche gemeinsam: Sie sind preisgünstig, flexibel und leistungsstark. Für die verschiedenen Absicherungsbedarfe gibt es daher passgenaue Angebote.
Neben dem Tarif Basis bietet die Hannoversche mit ihren Premiumtarifen, der Risikoversicherung Plus
und Exklusiv, Absicherungen mit Mehrwert in punkto Flexibilität bei Nachversicherungsgarantien oder Verlängerungsoptionen. Die Versicherungssumme oder die Laufzeit kann dann ohne erneute Gesundheits- prüfung nachträglich erhöht werden, etwa bei Heirat, Geburt eines Kindes oder dem Kauf einer Immobilie. Zudem sind ein Extra-Kindergeld und Bau-Bonus oder vorgezogene Todesfallleistungen eingeschlossen.

In der Variante Exklusiv profitieren die Kunden von einem „Dread Disease“-Schutz. Zehn Prozent der Versicherungssumme werden bei der Diagnose Krebs sowie Herzinfarkt oder Schlaganfall geleistet.
Die Risikoversicherung gibt es auch mit linear fallender Versicherungssumme zur Absicherung von Ratenkrediten oder nach Tilgungsplan für Hypothekenkredite. Sie fällt jährlich nach Zins und Tilgung und entspricht damit der bestehenden Restsumme.

print

Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2021

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben