Tarif des Monats Juni 2019

Tarif des Monats: myLife Invest Rente

Kann eine Versicherung besser als ein Depot sein? Trotz steuerlicher Vorteile haben  Versicherungslösungen schließlich in der Vergangenheit immer mit großer Zuverlässigkeit den Nachweis erbracht, dass Sie gegenüber Depots in Bezug auf Kosten und Flexibilität keine Chance haben.

Die Antwort liefert myLife Invest Rente. Denn hier werden auf einzigartige Weise sämtliche Vorteile beider Produktwelten vereint.

Produktlösung auf Nettobasis

myLife Invest Rente ist als Nettoprodukt vollständig frei von vertrieblichen Abschluss- und laufenden Provisionen. Pro Jahr fallen lediglich 60 Euro und max. 0,45 % des Fondsvolumens als Kosten an.

Neben Risikoüberschüssen werden die Kunden durch die fondsabhängige Überschussbeteiligung zu 100 % an den Bestandsvergütungen (sog. Kickbacks) beteiligt. Stornoabschläge bei Auszahlungen oder einer Kündigung gibt es nicht.

Berater und Kunden können direkt und flexibel ihr Honorar vereinbaren. So sind z.B. einmalige oder laufende Honorare möglich. Das laufende Entgelt z.B. in % des Fondsvolumens kann mittels Lastschrift oder durch regelmäßige Entnahme aus dem Vertragsguthaben vereinbart werden.

100 % Flexibilität

Kunden können bereits ab 150 Euro monatlich Geld anlegen bzw. für die Altersvorsorge sparen. Durch die Kooperation mit der Fondsdepot Bank steht für die fondsgebundene Versicherung ein umfangreiches Fondsuniversum von ca. 3.500 Fonds, inkl. passiv gemanagten Fonds wie Dimensional Fonds und ETFs, zur Auswahl. Hierbei lassen sich Musterportfolios anlegen oder zahlreiche Modellportfolios und Vermögensverwaltungsstrategien auswählen.

Die elektronische Unterschrift erleichtert den Vertragsabschluss und macht auch eine Online-Beratung möglich. Zudem können mittels eines einfachen PIN/TAN-Verfahrens täglich und kostenfrei Fondswechsel, Auszahlungen, Zuzahlungen (auch per Depotübertrag) sowie Beitragsänderungen, -pausen beauftragt werden. Der Vertragsstand, alle Transaktionen, Dokumente und vieles mehr können täglich, tagesaktuell abgerufen werden.

Von höheren Vertragswerten profitieren – auch dank der Steuervorteile

Neben geringen Kosten und Flexibilität kommen zusätzlich Steuervorteile einer Versicherungslösung hinzu. Abgeltungssteuervorteile gibt es z.B. bei Zinsen, Dividenden und Kursgewinnen. Fondsüberschüsse sind zu 100 % abgeltungssteuerfrei. Und auch die Halbertragsbesteuerung oder auch die vollständig steuerfreie Auszahlung der Gewinne im Todesfall sind unschlagbare Argumente.

Mehr Geld im Vertrag bedeutet also mehr Vertrauen und aufgrund der am Vertragswert bezogenen Jahresvergütung höhere Einnahmen für den Berater.

Weitere Infos zu myLife Invest Rente und zur myLife Lebensversicherung AG finden Sie unter: www.mylife-leben.de.

print

Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2021

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben