Tarif des Monats Januar 2019

Mehr Flexibilität für die Altersvorsorge – mit Swiss Life Investo

Der Weg zu einer auskömmlichen Altersvorsorge ist mühsam und steinig geworden: So verschieden die Bedürfnisse der Verbraucher an dieser Stelle letztlich sein mögen, so muss sich jeder mit den gleichen schwierigen Rahmenbedingungen auseinandersetzen: Auf klassische, sicherheitsorientierte Sparformen gibt es so gut wie keine Zinsen mehr, was zur Konsequenz hat, dass mit ihnen das Ziel eines finanziell gut bestellten Lebensabends entweder gar nicht oder nur mit immens hohem Sparaufwand erreicht werden kann.

Der Trend der letzten Jahre war daher eindeutig: weg von Tarifen mit hohen Anfangsgarantien und hin zu flexiblen Konzepten mit der realistischen Chance auf höhere Renditen. Um auch diesen Bedarf optimal erfüllen zu können, hat Swiss Life ihre Produktpalette im Bereich der fondsgebundenen Rentenversicherung um eine rein investmentorientierte Lösung erweitert: Swiss Life Investo.

Das Herzstück von Swiss Life Investo ist aus Kundensicht ganz klar die flexible und kostengünstige Anlagestruktur sowie die Passgenauigkeit der Anlagemöglichkeiten auf die individuellen Bedürfnisse. So bietet Swiss Life Investo eine größtmögliche Flexibilität in der Ausgestaltung über alle Lebensphasen hinweg, inklusive der Zeit des Rentenbezugs, in der das angesparte Vermögen weiterhin über renditestarke Investmentfonds investiert bleiben kann, um Kapitalmarktchancen weiter zu nutzen.

Swiss Life bietet die neue Fondspolice als Komfort-Variante mit insgesamt acht aktiv betreuten risikoadjustierten Anlageportfolios und ergänzenden Sicherheitsbausteinen an. Zusätzlich gibt es Swiss Life Investo in einer Aktiv-Variante, hier entscheidet der Kunde selbst über sein Investment und kann seine ganz individuelle Fondsauswahl treffen und diese über die gesamte Laufzeit selbst managen. Zwischen beiden Tarifvarianten hat der Kunde während der Laufzeit jederzeit die Möglichkeit, kostenlos zu wechseln.

Bereits ab 25 Euro monatlich kann in Swiss Life Investo investiert werden. Auf Wunsch können die Beiträge zu den ursprünglichen tariflichen Rahmenbedingungen mindestens verdoppelt werden, in jedem Fall sogar auf bis zu 500 Euro monatlich erhöht werden – egal, wie hoch der erstmalige Beitrag war. Zuzahlungen sind bereits ab 200 EUR möglich und werden bis zum 67. Lebensjahr zu den ursprünglichen Rechnungsgrundlagen verbucht. Doch moderne Vorsorge-Konzepte bieten Zuzahlungsmöglichkeiten nicht nur in der Aufschubphase, sondern auch in der Rentenphase. Diese führen unmittelbar zu einer direkten Rentenerhöhung für den Kunden.

Fazit: Wer eine effektive Lösung sucht, um chancenorientiert und ohne „teure“ Kapitalgarantien die Renditemöglichkeiten des Kapitalmarkts zu nutzen, findet mit dem Tarif Swiss Life Investo die passende Lösung!

print

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

Mein Geld TV: One-on-One mit Herrn Thomas Wendt von NN Investment Partners

One-on-One – das Expertengespräch von Mein Geld TV: Isabelle Hägewald im Interview mit Herrn Thomas Wendt. Senior Sales Director Institutionals bei NN Investment Partners zum Thema Anleihen für 2019.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2018

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben