Tarif des Monats Oktober 2018

Neu – Deutsche Handwerker BerufsunfähigkeitsVersicherung

Das Risiko, berufsunfähig zu werden, ist bei Handwerkern drei Mal so hoch wie bei Akademikern. Im Handwerk resultiert jeder fünfte BU-Fall aus einem Unfall, beim Akademiker ist es nicht mal jeder zehnte. Ähnlich alarmierend sind die Zahlen bei Beeinträchtigungen des Bewegungsapparats, denn bei Handwerkern fallen darunter mehr als 30 Prozent aller Berufsunfähigen, bei Akademikern gerade mal 14 Prozent. Ein BU-Schutz „von der Stange“ kann diese speziellen Anforderungen im Handwerk nicht erfüllen.

Aus dem Handwerk für das Handwerk

Die durchschnittlichen gesetzlichen Erwerbsminderungsrenten von knapp über 800 Euro bei 20voller und von unter 500 Euro bei teilweiser Erwerbsminderung machen eine private BU-Rente zu einem unverzichtbaren Vorsorgebaustein. Gemeinsam mit Handwerkern hat der Münchener Verein seine neue Deutsche Handwerker BerufsunfähigkeitsVersicherung entwickelt.

Das Ergebnis: in Vergleichen bei 30 Handwerksberufen im Topschutz auf Platz 1, 5 Sterne von Morgen & Morgen, 5 Eulenaugen von Softfair, FFF von Franke & Bornberg, also jeweils die Topbewertungen. Die speziell auf die Anforderungen des Handwerks zugeschnittene Aktiv-Variante ist nochmals ca. 30 Prozent preiswerter als die Topvariante. Der Schwerpunkt der Aktiv-Variante liegt auf der Absicherung der Berufsunfähigkeit durch eine Beeinträchtigung des Bewegungsapparates und durch Unfälle, genau die Hauptrisiken eines Handwerkers. In diesen Fällen leistet die Aktiv-Variante die volle BU-Rente, in allen anderen BU-Fällen die halbe Rente. Im Topschutz wird immer die volle BU-Rente bezahlt.

 

Bei einer Pflegebedürftigkeit ab 2 Pflegepunkten, unabhängig davon, ob eine Berufsunfähigkeit festgestellt wurde, wird ebenfalls geleistet.

Weitere Leistungsbausteine:

• Wiedereingliederungshilfe

• Einmalzahlung bei einem Arbeitsunfall

• Beitragsdynamik

• garantierte Rentenerhöhung im Leistungsfall

• Überbrückungsgeld für einen lückenlosen Übergang vom Krankentagegeld zur BU-Rente, und das unabhängig davon, bei welchem Versicherer das Krankentagegeld abgeschlossen wurde

• Leistung bei Arbeitsunfähigkeit, welche bereits nach 3 Monaten Arbeitsunfähigkeit möglich ist

• Nachversicherungsgarantie ohne erneute Gesundheitsprüfung, z.B. bei einer Gehaltserhöhung, Heirat oder Geburt eines Kindes oder in den ersten drei Jahren auch ohne konkretes Ereignis

• Beitragsschutz auch dann, wenn sich das persönliche Risiko durch einen Berufswechsel erhöht.

Die Nettoprämien liegen nur 25 Prozent unter den Bruttoprämien und damit deutlich besser als der Marktdurchschnitt. Für Existenzgründer gibt es in den ersten 3 Jahren einen Rabatt von 10 Prozent.

print

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Mein Geld TV -One-on-One mit Kevin Endler von ACATIS

One-on-One – das Expertengespräch von Mein Geld TV: Isabelle Hägewald auf dem FONDS professionell KONGRESS , im Interview mit Kevin Endler, Leiter Quantitatives Portfoliomanagement von ACATIS.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Kfz-Versicherung digital: Das ist ONdrive!

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben