Versicherungen

R+V-Tochter Assimoco expandiert in Italien

Assimoco , eine italienische Versicherungstochter der R+V, hat mit der größten italienischen Bankgenossenschaft ICCREA eine exklusive Vertriebspartnerschaft geschlossen

Colosseum in Rom

Damit wird ab 2024 die Position der Assimoco als genossenschaftlicher Versicherer in Italien deutlich gestärkt. Die Vereinbarung betrifft Komposit- und Krankenversicherungen und ist zunächst auf 15 Jahre angelegt. Bereits im vergangenen Jahr hatten R+V-Tochter und die italienische Bankengruppe Cassa Centrale Banca (CCB) eine fünfjährige exklusive Vertriebspartnerschaft begonnen, die die gesamte Palette an Lebens- und Kompositversicherungen umfasst.

Die Vereinbarung zwischen Assimoco und ICCREA Banca ist eine logische Konsequenz einer bereits seit vielen Jahren bestehenden erfolgreichen Zusammenarbeit der Partner in Italien. Vereinbart ist, dass Assimoco vorbehaltlich der Zustimmung der italienischen Aufsichtsbehörden die Mehrheit der Versicherungstochter von ICCREA, BCC Assicurazioni, übernehmen wird.

„Wir freuen uns sehr, unsere langjährige Partnerschaft mit ICCREA Banca, die auf gemeinsamen genossenschaftlichen Werten fußt, mit der nun geschlossenen Kooperation deutlich zu stärken. Im Rahmen unserer Bancassurance-Strategie haben wir damit einen weiteren großen Schritt getan, um die Assimoco zu dem führenden genossenschaftlichen Versicherer in Italien zu entwickeln“, sagt Norbert Rollinger, Vorstandsvorsitzender der genossenschaftlichen R+V Versicherung und Verwaltungsratspräsident von Assimoco.

CCREA Banca ist die größte Bankgenossenschaft Italiens. Sie hat einen Marktanteil von 14 Prozent und ist in ganz Italien vertreten. Durch die neue Vertriebspartnerschaft mit der Genossenschaftsbank erwartet die Assimoco ein erhebliches zusätzliches Wachstumspotential. Die R+V-Tochter rechnet mit einer sukzessiven Verfünffachung ihres bisherigen ICCREA-Geschäfts auf ein Beitragsvolumen von 400 Millionen Euro. Im Jahr 2022 erzielte die italienische R+V-Tochter im Kompositgeschäft Beitragseinnahmen in Höhe von 315 Millionen Euro. Insgesamt belief sich der Umsatz der Assimoco-Gruppe 2022 auf fast eine Milliarde Euro.

print

Tags: , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben