Versicherungen

Kfz-Haftpflichtversicherungen: Preise wegen Corona bis zu elf Prozent unter Vorjahr

Teilkasko- und Vollkaskoversicherungen für Pkw preislich stabiler – Kfz-Haftpflichtbeiträge erreichen Ende November Tiefstpreise

Gute Nachrichten für Autofahrer: Kfz-Haftpflichtversicherungünstiger als vor einem Jahr

Kfz-Haftpflichtversicherungen sind günstiger als vor einem Jahr, so eine aktuelle Studie con CHECK24. Verbraucher zahlen aktuell im Schnitt 8,7 Prozent weniger als im August 2019. Im Juli dieses Jahres lag der durchschnittliche Beitrag für eine Kfz-Haftpflichtversicherung sogar knapp elf Prozent unter Vorjahr.

Ein möglicher Grund für das niedrigere Preisniveau im Jahr 2020 ist die Corona-Krise. Aufgrund der Ausgangs- und Reisebeschränkungen ging das allgemeine Verkehrsaufkommen und damit die Unfallhäufigkeit zurück. Die Gewinne der Versicherer durch weniger regulierte Schäden könnten sich positiv auf die Versicherungsbeiträge ausgewirkt haben.

Preisniveau um vier Prozent niedriger

„Das Phänomen gesunkener Preise durch Corona lässt sich besonders deutlich bei reinen Haftpflichtversicherungen für Pkw beobachten“, sagt Dr. Tobias Stuber, Geschäftsführer Kfz-Versicherungen bei CHECK24. „Betrachtet man Haftpflicht-, Teilkasko- und Vollkaskoversicherungen gemeinsam, liegt das Preisniveau in diesem Jahr rund vier Prozent niedriger als 2019.“

Unabhängig vom Vorjahresvergleich erreichen die absoluten Beiträge für Kfz-Haftpflichtversicherungen jedes Jahr im August ihren Höchststand. Bis zum November fallen die Preise wieder.

Versicherer versuchen neben den Leistungen auch durch attraktive Preise wechselwillige Kunden zum Stichtag am 30.11. zu gewinnen. Spätestens nach dem Stichtag für den Wechsel der Kfz-Versicherungen ziehen die Preise dann wieder an.

(CHECK24)

print

Tags: , , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 01| 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben