Versicherungen

Deutsche Rück Gruppe schreibt ihre Strategie der Internationalisierung ihres Geschäfts fort

Ab 2024 wird die Deutsche Rückversicherung AG das Leben-Rückversicherungsgeschäft auf Länder der Region Middle East und Nordafrika ausweiten

Marrakesch

In der Leben-Rückversicherung ist die Deutsche Rück Gruppe  bisher in Deutschland und Österreich aktiv und dort am Markt bestens etabliert. Nun folgt hier die internationale Diversifizierung des Portefeuilles. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Staaten des Gulf Cooperation Council (GCC) Saudi Arabien, Kuwait, Oman, Katar, Bahrain und Vereinigte Arabische Emirate (VAE). Zu den ausgewählten Zielländern zählen zudem auch die Maghreb-Staaten Marokko, Algerien und Tunesien.

„Bei den Zielländern handelt es sich ausnahmslos um aufstrebende Volkswirtschaften mit wachsenden Mittelschichten, steigenden Einkommen und kontinuierlichem Vermögenwachs-tum,“ sagt Michael Rohde, Vorstandsmitglied und verantwortlich für das Leben-Ressort der Deutschen Rück. Die Deutsche Rück Gruppe positioniert sich als reiner Folgerückversicherer und legt ihren Fokus auf nachhaltiges, ertragreiches Wachstum.

Bereits seit zehn Jahren schreibt die das Unternehmen Property & Casualty-Rückversicherungsrisiken auf dem gesamten europäischen Markt. Seit 2020 hat sie das internationale Geschäft auch auf die Märkte Maghreb, Middle East, Lateinamerika und zuletzt Süd-, Ost- und Südost-Asien erweitert. Nun folgt also das Leben-Rückversicherungsgeschäft.

print

Tags: , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Was ist wichtig für die Anleger, wenn sie in den Aktienmarkt einsteigen?

Einstieg in den Aktienmarkt. Worauf müssen Anleger achten, wenn sie in Aktien investieren wollen?

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben