Versicherungen

Branchenanalyse: Lebensversicherung der Bayerischen Gewinner bei den Beitragseinnahmen

Bei der aktuellen Studie „Bilanzanalyse deutscher Lebensversicherer“ des Map-Reports (Ausgabe 887) erreichte die operative Lebensversicherungstochter der Bayerischen, die Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG, bei den Beitragseinnahmen den ersten Platz als Unternehmen mit dem höchsten prozentualen Zuwachs – ein Plus von 38,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Die Versicherungsspezialisten des Map-Reports werteten dabei die Bilanzen des Geschäftsjahres 2015 bei 82 deutschen Lebensversicherern aus.

Ebenfalls den ersten Platz im LV-Unternehmensranking erreichte die Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung in den Kategorien Nettorendite (exklusive Zinszusatzreserve) bei den Kapitalanlagen mit 5,0 Prozent und der stärksten Erhöhung der laufenden Durchschnittsverzinsung (plus 27,2 Prozent).

„Das Ergebnis freut uns außerordentlich“, sagt Dr. Herbert Schneidemann, Vorstandsvorsitzender der Versicherungsgruppe die Bayerische. „Es zeigt sich, dass unser Konzept des „Versichert nach dem Reinheitsgebot“ bei den Kunden positiv aufgenommen wird und unsere Strategie der nachhaltigen Kapitalanlagen aufgeht.“

Die Fachleute vom Map-Report errechneten zudem für die Lebensversicherungstochter der Bayerischen beim Kriterium Risikotragfähigkeit einen dritten Platz unter allen untersuchten Lebensversicherern. Bei der Solvabilitätsquote (Solva I) kam die Konzernmutter Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. mit 256 Prozent unter die Top 5 (Durchschnitt: 173 Prozent).

(Quelle: Pressemeldung der Unternehmensgruppe die Bayerische)

print

Tags: , , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Ein Fonds zur Ergänzung der Altersvorsorge?

In der Diskussion ist aktuell die Auflage eines staatlichen Fonds zur Ergänzung der Altersvorsorge.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben