Sachwerte / Immobilien

Vertriebsstart: Neue Wohnungen in der Alten Gärtnerei

Im begehrten Berliner Stadtteil Zehlendorf stehen im dritten Bauabschnitt des Neubauensembles „Alte Gärtnerei“ ab kommenden Wochenende 31 moderne Eigentumswohnungen und Reihenhäuser zum Verkauf, die gemäß dem Energieeffizienz-Standard KfW 55 errichtet werden. Interessenten können sich vor Ort im Info-Center beraten lassen.

PROJECT Immobilien realisiert im nächsten Bauabschnitt drei Gebäudekörper auf einem insgesamt 18.950 Quadratmeter großen Grundstück in der Sundgauer Straße, Ecke Schlettstadter Straße in Berlin-Zehlendorf. Die 21 Garten-, Balkon-, Loggia- und Penthauswohnungen sowie die zehn Reihenhäuser sollen geplant bis zum zweiten Quartal 2018 bezugsfertig sein. Die 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen werden von 66 bis 131 Quadratmeter Fläche angeboten.

Der Name des Projektes – „Alte Gärtnerei“ – verweist auf die frühere Nutzung des Grundstücks in Berlin-Zehlendorf. Daran angelehnt werden die modernen Mehrfamilien- und Reihenhäuser mit eigenen Gärten sowie weitläufigen Grünanlagen und Bepflanzung durch Obstbäume und Ziersträucher ausgestattet. Auf Wunsch können die zukünftigen Eigentümer stilecht zusätzlich ein Gewächshaus oder Gartenhaus für die eigene Grünfläche bestellen.

Noch effizienter mit KfW-Standard 55

Das gesamte Bauvorhaben „Alte Gärtnerei“ umfasst in vier Bauabschnitten insgesamt 111 teils barrierefreie Wohneinheiten in elf Mehrfamilienhäusern mit jeweils zwei Vollgeschossen plus Dachgeschoss. Der Baubeginn für den dritten Bauabschnitt ist für Dezember 2016 vorgesehen. Während die Wohneinheiten des ersten und zweiten Bauabschnitts gemäß dem Energieeffizienz-Standard KfW 70 realisiert werden, sind die Gebäude des dritten und vierten Abschnitts mit dem Standard KfW 55 sogar noch energieeffizienter: Ein KfW-55-Gebäude benötigt nur 55 Prozent des Jahresprimärenergiebedarfs, bezogen auf das Referenzgebäude nach der Energieeinsparverordnung (EnEV).

Zur Ausstattung zählen Fußbodenheizung, Parkett, überwiegend bodentiefe Fenster, eine Gegensprechanlage mit Farbkamera sowie 24 Tiefgaragenstellplätze für Pkw und zwei weitere für Motorräder. Die Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung sorgt ganzjährig nicht nur für angenehm temperierte Frischluft, sondern spart auch Energiekosten.

Wasser, Wald, Wissenschaft & Wohnen

Zehlendorf zählt zu den beliebtesten Wohnlagen der Bundeshauptstadt: Rund 50 Prozent des Stadtteils bestehen aus Wald- und Wasserflächen. Die Uferwege von Schlachtensee und Krumme Lanke, der nur 300 Meter entfernte Dreipfuhlpark und der neun Hektar große Fischtalpark sind von der Sundgauer Straße aus schnell zu erreichen. Die Nachbarschaft ist geprägt von ruhigen Wohnstraßen mit altem Baumbestand. Daneben bietet der Bezirk Steglitz-Zehlendorf mit dem Wissenschafts- und Museumsstandort Dahlem, dem Botanischen Garten und der Freien Universität Berlin ein breitgefächertes kulturelles Angebot. Neben zahlreichen Kitas, Schulen und Arztpraxen befindet sich auch das lokale Nahversorgungszentrum und der S-Bahnhof Zehlendorf in fußläufiger Entfernung zur „Alten Gärtnerei“.

print

Tags: , , , , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

Die Mixed Champions Tour 2022
-
Die Mixed Champions Tour 2022: Sollte man jetzt in digitale Werte investieren?

Die Kurse sind im Keller, vielen Unternehmen rund um die digitale Welt geht es dennoch sehr gut.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben