Sachwerte / Immobilien

limehome wächst auf 6.800 Apartments

limehome vergrößert sein Portfolio im ersten Quartal 2024 um knapp 14 Prozent

llimehome Graz © limehome

Bis Ende März unterzeichnete der führende technologiebasierte Anbieter und Betreiber von voll digitalisierten Design-Apartments in Europa insgesamt 800 neue Apartments in sieben Ländern. Mit dem starken Quartalsergebnis unterstreicht dlimehome seinen Status als eines der am schnellsten wachsenden Hospitality-Unternehmen in Europa.

Die Mehrheit der neuen Projekte befindet sich in Österreich, Portugal, Spanien und Italien. Sein internationales Wachstum treibt limehome auch mit Vertragsabschlüssen in bereits etablierten Destinationen wie Valéncia, Porto und Amsterdam weiter voran.

Im deutschen Markt wächst limehome auch dank vertiefter Zusammenarbeit: Die neuen limehomes in Kiel und Berlin gehen auf bereits bestehende Partnerschaften zurück. Folgeprojekte haben im vergangenen Jahr erheblich zur Portfolio-Pipeline von limehome beigetragen, da viele Immobilieneigentümer und -verwalter im aktuellen Marktumfeld nach verlässlichen, renditestarken Optionen suchen.

Starkes Partnergeschäft belegt limehomes wachsende Reputation

In Kiel zieht limehome mit 70 Apartments in ein Mixed-Use-Gebäude in der Holstenstraße, zentral gelegen in der Altstadt. Die limehomes werden nach abgeschlossener Renovierung voraussichtlich Ende 2025 eröffnet. In der Hauptstadt vergrößert der Hospitality-Anbieter sein Angebot in Berlin-Mitte deutlich. Am Standort Müllerstraße wird limehome sein Portfolio bereits Ende des Jahres auf mehr als 100 Einheiten ausbauen.

International lanciert limehome im ersten Quartal zudem gleich zwei Standorte mit markantem architektonischen Charakter. In Graz setzt der Apartmentanbieter auf ein von der international renommierten Architektin Zaha Hadid entworfenes Gebäude in der Burgengasse. Die aufsehenerregende Fassade besteht aus 43 individuell geformten Glasfaserskulpturen in Anlehnung an die hundertäugige mythologische Figur Argos.

limehome hat die Übernahme der 21 bestehenden Apartments in einer Rekordzeit von 22 Tagen abgeschlossen und damit eine bemerkenswerte operative Flexibilität und Schnelligkeit bewiesen. Seit Mitte März ist der Standort in Betrieb.

In Vitoria-Gasteiz im spanischen Baskenland setzt limehome auf kulturellen Flair. Gäste können im Altstadtviertel ab sofort in einem ehemaligen Palast im charmanten Altstadtviertel übernachten. Das aus dem 17. Jahrhundert stammende historische Gebäude mit insgesamt 33 Apartments wurde sorgfältig restauriert, um seine charakteristischen Merkmale zu erhalten. Die Eröffnungen in Vitoria und Graz sind Teil der Neueröffnungen in fünf Ländern im ersten Quartal. Hierzu zählen auch neue Standorte in gefragten Touristenzielen wie Athen, Porto, Klagenfurt und Salzburg.„Unser beeindruckender Start in das neue Jahr zeigt die hohe Nachfrage nach zukunftsweisenden Hospitality-Angeboten.

„Unser einzigartiger Mix aus Technologie, Komfort und Design kommt bei Touristen in ganz Europa sehr gut an. Unsere konsequente Expansion in bereits etablierten Märkten unterstreicht unsere Fähigkeit, schnell und effizient zu wachsen. Dank des großen Vertrauens unserer Partner und des unermüdlichen Einsatzes unseres Teams sind wir zuversichtlich, dass 2024 ein weiteres außergewöhnliches Jahr für limehome wird“, sagt Josef Vollmayr, Co-CEO and Co-Gründer von limehome.

Infos hier

 

print

Tags: , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Ein Fonds zur Ergänzung der Altersvorsorge?

In der Diskussion ist aktuell die Auflage eines staatlichen Fonds zur Ergänzung der Altersvorsorge.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben