Sachwerte / Immobilien

I/D Cologne: GHOTEL Group eröffnet Moxy Hotel in Quartiersentwicklung in Köln-Mülheim

„Für die modernen Bürowelten des I/D Cologne genauso wie für die Gastronomie- und Freizeitangebote des gesamten Schanzenviertels ist ein Hotel unverzichtbar“

Feierliche Eröffnung des Moxy Hotels (v.l.n.r.): Arne Hilbert (GF Art-Invest Real Estate), Erik Florvaag (GF GHOTEL Group), Bezirksbürgermeister Norbert Fuchs, Simon Weber (Senior Investment Manager Art-Invest Real Estate), Frank Rollin (Technischer Projektleiter Art-Invest Real Estate)

Das I/D Cologne wird mit der heutigen Eröffnung eines Moxy Hotels um ein modernes Lifestyle-Hotel erweitert. Das Hotel wird unter der Marke Moxy by Marriott geführt, womit der weltweit größte Hotelkonzern im I/D Cologne ansässig wird. Die GHOTEL Group übernimmt den Hotelbetrieb der 222 modern eingerichteten Zimmer mit weiträumigem Lounge- und Barbereich sowie einem Fitnessstudio.

Das neue Moxy Hotel befindet sich in prominenter Lage an der Ecke Schanzenstraße/Peter-Huppertz-Straße und bietet eine optimale Verkehrsanbindung. Als erstes Hotel im Schanzenviertel fügt es sich nicht nur als wichtiger Baustein für das Quartier in die bereits bestehenden Strukturen ein, sondern bietet darüber hinaus einen echten Mehrwert für den Büro- und Kulturstandort Köln-Mülheim.

Businessreisende finden im Moxy ebenso wie die Eventbesucher:innen des naheliegenden E-Werks und des Palladiums attraktive Übernachtungsmöglichkeiten und werden durch die zeitgemäß stylische Einrichtung gleichermaßen angesprochen.

Hoher architektonischer Wiedererkennungswert

Das vom international renommierten Architekturbüro caspar. entworfene Gebäude punktet mit einer stilvollen grünen, von vorgestellten Dreiecks-Lisenen durchzogenen Klinkerstein-Fassade, die sich deutlich von den benachbarten Gebäuden am Schanzenplatz abhebt.

Die besondere Architektur ist bereits von weitem sichtbar und hat einen hohen Wiedererkennungswert, der sich auch im Interieur – in Anlehnung an die Historie des Standorts als Güterbahnhof – wiederfindet. Die öffentlich zugängliche Hotelbar lädt Besucher:innen 24 Stunden mit einer lockeren, modernen Lifestyle-Atmosphäre und viel Komfort ein und bietet auch für After-Work-Events das passende Ambiente.

Komplettierung des Nutzungsmixes

Das von Art-Invest Real Estate im Joint Venture mit OSMAB Holding AG realisierte Hotel-Projekt bildet einen wesentlichen Baustein für das I/D Cologne. „Für die modernen Bürowelten des I/D Cologne genauso wie für die Gastronomie- und Freizeitangebote des gesamten Schanzenviertels ist ein Hotel unverzichtbar“, erklärt Arne Hilbert, Geschäftsführer bei Art-Invest Real Estate.

„Mit dem Moxy Hotel eröffnet die GHOTEL Group nun ein Lifestyle-Hotel, das sich perfekt in die moderne Arbeitsumgebung einfügt und von seinem Stil und Interior Design ebenso die Umgebung und Historie des Standorts aufgreift, wie wir es mit der Architektursprache im gesamten Quartier tun.“

„Mit dem Moxy Hotel komplettieren wir nicht nur den Nutzungsmix des I/D Cologne hervorragend, sondern sprechen auch alle Besucher der naheliegenden Eventstätten sowie der Koelnmesse an“, ergänzt Holger Kirchhof, Vorstandsmitglied der OSMAB Holding AG. „Wir freuen uns sehr, dass das zweite Kölner Moxy Hotel mit seinem attraktiven Angebot nun das Schanzenviertel bereichert.“

Erik Florvaag, Geschäftsführer der GHOTEL Group, zeigt sich vom neuen Standort überzeugt: „Die Eröffnung des zweiten Kölner Moxy Hotels im I/D Cologne bietet für die GHOTEL Group eine sehr gute Perspektive. Wir sehen großes Potential im Quartiersstandort, der sowohl durch das Gästeklientel der Businessreisenden als auch durch die Besucher der umliegenden Kultur- und Eventangebote und der Koelnmesse sicherlich viel Zuspruch bekommen wird.“

Hintergründe zu I/D Cologne

Das Projekt I/D Cologne wird in elf Bauabschnitten realisiert. Insgesamt entstehen bis 2026 elf Gebäude mit rund 160.000 m² BGF. Im Haus am Platz wurden Mietflächen von 12.500 m² an den Technologiekonzern Siemens sowie 6.000 m² an den international tätigen IT-Experten Cancom vermietet. Das Patiohaus mit 13.000 m² ist bereits u. a. vom führenden Anbieter flexibler Office- und Coworking-Spaces, Design Offices, sowie von der Art-Invest Real Estate (Niederlassung NRW) selbst bezogen worden.

Die Immobilien gehören zu den ersten beiden Bauabschnitten von I/D Cologne. Das I/D Cologne Parkhaus mit 900 Stellplätzen, digitalisiertem Parkkonzept und größter begrünter Fassade Kölns steht den Nutzern bereits seit 2019 zur Verfügung.

Das Moxy Hotel eröffnet im Sommer 2022. Neben dem Franchiseunternehmen L’Osteria und der Traditionsbäckerei Mauel 1883 wurden mit den Restaurantbetreibern Five Guys, Ma‘Loa und Shi-Pleasure Eating weitere namhafte Gastronomiepartner gefunden, die ihre Filialen am zentralen Platz eröffnen. Weitere Gastronomieangebote sind geplant.

Das Quartier bietet Platz für circa 7.000 Arbeitsplätze, die das bereits florierende Schanzenviertel bereichern werden. Die Ausrichtung ist speziell auf die Herausforderung der digitalen Transformation sowie einer modernen Arbeitskultur ausgelegt, die eine gelungene Verknüpfung zwischen Arbeit, sozialem Umfeld und Privatleben anstrebt.

Entsprechend der industriell geprägten Umgebung ist für das ehemalige Güterbahnhofsgelände seitens der Stadt Köln ausschließlich gewerbliche Nutzung vorgesehen.

(Art-Invest Real Estate)

print

Tags: , , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

Die Mixed Champions Tour 2022
-
Die Mixed Champions Tour 2022: Sollte man jetzt in digitale Werte investieren?

Die Kurse sind im Keller, vielen Unternehmen rund um die digitale Welt geht es dennoch sehr gut.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben