Sachwerte / Immobilien

Green Infrastructure – Investments in unsere Zukunft

ERNEUERBARE ENERGIEN ALS INVESTMENT

Investments in erneuerbare Energien sind krisenresistent. Sie haben eine sehr geringe Korrelation zu den Kapitalmärkten. Lange Laufzeiten in Kombination mit einer attraktiven Duration machen erneuerbare Energien für institutionelle Investoren interessant.

Sinnvoll ist ein breit diversifiziertes Portfolio aus Solar- und Windparks, gegebenenfalls ergänzt um Wasserinvestments sowie Speichertechnologien. Dadurch wird die Volatilität verringert, da Schwankungen ausgeglichen werden. Ebenso sollte eine Diversifikation über verschiedene Länder erfolgen.

NACHHALTIGKEIT BEI ERNEUERBAREN ENERGIEN

Für regulierte institutionelle Investoren bietet diese Assetklasse die Möglichkeit, ihre ESG- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

Damit Investments in erneuerbaren Energien als nachhaltig gelten, müssen Standards erfüllt werden, die gemäß der Sustainable Finance Disclosure Regulation (SFDR) offenzulegen sind.

Die SFDR ist Teil eines umfassenden Pakets von Instrumenten, um Investitionen auf nachhaltige Geschäfte zu lenken. Sie dient ebenfalls dazu, dem sogenannten „Greenwashing“ entgegenzuwirken.

Die LHI Gruppe hat einen bindenden und fest definierten Investmentprozess für die Objektakquisition und -auswahl verabschiedet. Dieser beinhaltet unter anderem eine Erstprüfung auf Basis der vorhandenen Informationen zum Projekt hinsichtlich Konformität der ESG-Kriterien mit der Produktkategorie sowie der Einhaltung von produkt- und objektspezifischen Ausschlusskriterien.

Während der Fondslaufzeit sind die Einhaltung der Nachhaltigkeitskriterien wie zum Beispiel die stetige Berücksichtigung beziehungsweise Prüfung von ESG-Parametern oder die Sicherstellung und Optimierung der objektspezifischen Datentransparenz im Fokus.

Um als nachhaltiges Investment eingestuft zu werden, dürfen keine negativen Auswirkungen auf die Klimaschutzziele erkennbar sein. Die Einhaltung sozialer Mindeststandards muss ebenso erfüllt werden.

Investoren sollten erfahrene Portfolio- und Fondsmanager als Partner wählen, damit durch vorausschauendes und aktives Asset Management die Performance während der Laufzeit stimmt und die ESG-Ziele institutioneller Investoren erfüllt werden können.

DIETER SEITZ

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.lhi.de

 

print

Tags: , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben