Sachwerte / Immobilien

Gold: Die Königin der Edelmetalle macht sich auf den Weg zu neuen Hochs

Egal, in welche Epoche der vergangenen 5. 000 Jahre man zurückblickt: Ein guter Maßanzug kostete zu Zeiten von Alexander dem Großen, dem deutschen Kaiser Wilhelm I. oder den europäischen Regierungschefs im Jahr 2017 in etwa so viel wie eine Unze Gold.

Gold und Silber hoch im Kurs

 

Dieser Vergleich macht deutlich, dass Gold seit Jahrtausenden der sichere Hafen für alle ist, die ihr hart erarbeitetes Geld gegen Wertverlust schützen wollen. Und Gold ist mehr als ein Wertspeicher – das Metall wird in der Schmuckindustrie und bei der Verarbeitung von Hightech-Geräten eingesetzt. China und Indien liefern sich seit Jahren einen Wettstreit um die Vorherrschaft auf dem Edelmetall-Markt.

Von 300 US-Dollar pro Feinunze auf bis zu 1. 900 US-Dollar – Gold hat wilde Jahre hinter sich. Nach dem schmerzhaften Absturz in Folge der historischen Hochs im Jahr 2011 hat das gelbe Metall inzwischen eine gesunde Konsolidierungsphase abgeschlossen. Inzwischen macht sich Gold auf den Weg zu neuen Hochs.

Gold ist bei Anlegern seit Jahrtausenden beliebt, weil es sich anders als Papiergeld nicht künstlich vermehren lässt: „Gold ist Geld. Alles andere ist Kredit“, sagte einst John Pierpont Morgan, der wohl einflussreichste Privatbankier der Geldgeschichte. Und weil sich die Förderung von Gold immer komplizierter gestaltet, spielt das Recycling von Gold eine immer größere Rolle auf dem weltweiten Rohstoffmarkt.

Das Edelmetall-Investment ist eine absolut massentaugliche Anlageform, denn sie gestaltet sich denkbar einfach. Klassische Sammlermünzen und moderne Anlagemünzen werden nah am reinen Edelmetallpreis gehandelt und eignen sich optimal als Wertspeicher. In Deutschland sind vor allem die Bullionmünzen wie der südafrikanische Krügerrand, der Wiener Philharmoniker oder der American Eagle gefragt. Auch 100-Gramm-Goldbarren und andere Gewichte zählen bei pro aurum zu den absoluten Verkaufsrennern.

Daneben entwickelt sich die Numismatik prächtig, denn viele Anleger wollen nicht nur ein Stück Gold besitzen, sondern auch ein bisschen Geschichte erleben. Sie kaufen bevorzugt numismatische Schätze aus Gold – pro aurum bietet eine breite Palette an historischen Goldmünzen, die nah am reinen Goldpreis gehandelt werden.

Neben dem unkomplizierten Kauf und Verkauf von Edelmetallen spricht für Gold vor allem die unkomplizierte Besteuerung. Anstelle von seitenlangen Steuergesetzen passt die einzig wichtige Regel auf einen Bierdeckel: Wer seine Schätze länger als ein Jahr besitzt, braucht keine Abgeltungssteuer in Höhe von 25 Prozent zu zahlen, die Kursgewinne sind also steuerfrei. Zudem ist Gold von der Mehrwertsteuer befreit.

Die Lagerung von Gold gestaltet sich unkompliziert, weil sich kleine Goldbarren leicht verstecken oder in einem professionellen Tresor aufbewahren lassen, ohne dass sie viel Platz in Anspruch nehmen. Die Schließfächer von pro aurum, das pro aurum Edelmetalldepot oder das Zollfreilager sind für Edelmetall-Anleger besonders unkomplizierte Alternativen zur Lagerung in den eigenen vier Wänden – denn wer möchte schon von Einbrechern im Schlaf um die eigenen Goldmünzen und Barren beraubt werden?

(Robert Hartmann, pro aurum)

print

Tags: , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben