Sachwerte / Immobilien

FREI. ZEIT. WIRTSCHAFT Teil 3 – Lifestyle Hubs statt Shopping Center

Shopping Destinationen als Lebensraum der Zukunft

Shopping ist heute überall unbegrenzt möglich

„Global und digital, 24/7, rund um die Uhr, an jedem Ort der Welt. Shopping heute funktioniert ohne die Grenzen von Raum und Zeit. Dementsprechend gestiegen sind unsere Erwartungen“, sagt Nicole Srock.Stanley, Mitbegründerin der visionären Dan Pearlman Gruppe und Beraterin für Shopping Destinationen. Sie glaubt, dass die Zukunft des Einzelhandels denjenigen gehört, die auch auf Erlebnis-Ökonomie und Freizeitattraktionen setzen. „Erlebnisse kann man über viele Wege erreichen, Mixed-Used ist ein Thema davon“, so Nicole Srock.Stanley weiter. Dies zeigt sich auch in einem Projekt von Nicole Srock.Stanley, der Concept Shopping Mall BIKINI BERLIN.

Heute ist in den unteren drei Etagen des Bikinihauses die Concept Shopping Mall mit Einzelhandel und Gastronomie beheimatet. Im dritten bis sechsten Obergeschoss befinden sich exklusive Büroetagen.

Seit der Revitalisierung und Eröffnung in 2013 ist das BIKINI BERLIN eine urbane Oase am Puls der Zeit, bestehend aus dem legendären Kino Zoo Palast, einem Bürohochhaus, dem Designhotel 25hours und natürlich dem Bikinihaus, das mit rund 200 Meter Länge das Zentrum des denkmalgeschützten architektonischen Ensembles bildet. Hierin entstand Deutschlands erste Concept Shopping Mall, die für eine einzigartige Auswahl an Boutiquen, Design- und Flagship-Stores, kreativen Manufakturen und trendigen Gastronomien steht. Neben den insgesamt 17 000 stylish-puristischen Quadratmetern Verkaufsfläche, begeistert auch eine 7 500 Quadratmeter große Terrasse mit Blick in den berühmten Berliner Zoologischen Garten mit über 1 400 verschiedenen Tierarten das stilbewusste internationale Publikum.

Konsumtempel werden zu Lifestyle Hubs. Shopping ist für die Besucher nur eine Option von vielen. Die Aufenthaltsqualität kann durch die Entwicklung von hybriden Immobilienkonzepten, mit einem User Mix von Retail-, Gastro-, Entertainment-, Bildungs- und Gesundheitsangeboten und auch Wohnen, verbessert werden.

print

Tags: , , , , , ,

Seiten:

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben