Sachwerte / Immobilien

Die Mieten steigen in allen Großstädten weiter!

Die Studie „Emerging Trends in Real Estate: Creating an impact. Europe 2019“ der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC in Zusammenarbeit mit dem Urban Land Institute, beweist die steigende/gestiegene Quote.

 

Lissabon ist hoch in Kurs und könnte an Berlin vorbeiziehen, aber unter den europäischen Städte ist Berlin immer noch ganz vorne. Die für die Studie befragten 818 Immobilienexperten rechnen zudem in Berlin noch vor allen anderen Städten mit weiteren Mietsteigerungen.

„Die Preislage in allen deutschen Städten ist extrem gestiegen. Auch Berlin wird von vielen Investoren als überteuert bewertet. Der Markt muss sich darauf einstellen, dass dies so weitergehen wird: Die Popularität der Stadt bleibt ungebrochen, Investoren schau- en in Europa nach wie vor auf Berlin“, sagt Susanne Eickermann-Riepe, Partnerin und Leiterin Real Estate bei PwC Deutschland.

„Der Wirtschaftsstandort Berlin hat in den Jahren seit 1989 auch von vergleichsweise niedrigen Lebenshaltungskosten profitiert: Nicht umsonst ist die deutsche Hauptstadt ein Magnet für junge Talente aus dem In- und Ausland geworden“, ergänzt Thomas Kieper, Leiter des PwC-Standorts in Berlin. „Gerade für neue, junge Unternehmen und kleinere Betriebe könnten die steigenden Kosten auf dem Wohnungsmarkt mittelfristig zu einem Nachwuchsproblem führen.“ Trotz der hohen Beliebtheit Berlins floss in den vergangenen zwölf Monaten etwas weniger Geld in Immobilien, nämlich acht Milliarden Euro (Vorjahr: neun Milliarden Euro). „Der Grund hierfür ist jedoch nicht, dass niemand mehr investieren möchte – es gibt nur einfach nicht mehr viele lohnenswerte Anlageobjekte. Bei den Büroimmobilien sehen wir Leerstandsquoten von rekordverdächtigen 2,7 Prozent“, so PwCExpertin Eickermann-Riepe.Dass Investitionen in Berlin nach wie vor lohnen, zeigt der Blick auf die Renditen. So steigt die Gesamtrendite auf Immobilieninvestments in Berlin schon seit dem Jahr 2012 Jahr für Jahr kontinuierlich an.

(MG)

print

Tags: , , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
APUS Capital: APUS Capital – Investments in Innovation

Stefan Meyer  im Interview zur Attraktivität von langfristigen, innovationsgetriebenen Investments in Aktien und wie APUS Capital überdurchschnittliche Renditen erzielen kann.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben