Sachwerte / Immobilien

bethge begleitet Verkauf von vier Wohn- und Gewerbeimmobilien im Hamburger Schanzenviertel – Stadt Hamburg übt Vorkaufsrecht aus

Die bundesweit tätige Immobilienrechtsboutique bethge | immobilienanwälte hat eine von D & R Investments, Amsterdam, vertretene niederländische Investorengruppe beim Verkauf eines Immobilienportfolios im Hamburger Schanzenviertel beraten

CuDen / Pixabay

Die Transaktion stellte eine Besonderheit dar, weil die Stadt Hamburg nach dem Signing ihr städtisches Vorkaufsrecht in Bezug auf drei der vier Objekte ausübte. Der Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen trat damit teilweise in den bereits mit einem Immobilien-Investment-Manager mit Sitz in London geschlossenen Kaufvertrag ein. Das Team von bethge | immobilienanwälte um Rechtsanwalt und Notar Uwe Bethge konnte dennoch auch unter diesen neuen Rahmenbedingungen und mit dem bisher nicht in die Transaktion eingebundenen zusätzlichen Käufer ein erfolgreiches Closing der Transaktion erreichen.

Die verkauften Immobilien mit einer Gesamtmietfläche von ca. 9.400 m² wurden in den vergangenen Jahren durch umfassende Renovierungen aufgewertet. Die Gewerbeeinheiten mit einer Fläche von ca. 7.900 m² sind langfristig neu vermietet worden. Die drei von der Hansestadt erworbenen Objekte, die in der Schanzenstraße bzw. im Schulterblatt liegen, mit zusammen 20 Wohnungen und einigen Gewerbeeinheiten liegen alle im Geltungsbereich der Sozialen Erhaltungsverordnung Sternschanze.

Die Beratung von D & R Investments erfolgte durch die Rechtsanwälte Uwe Bethge (Federführung), Frank U. Schuster und Bettina Baumgarten – alle Immobilienrecht.

Uwe Bethge, Rechtsanwalt und Notar bei bethge | immobilienanwälte: „D & R beraten wir inzwischen fast 15 Jahre bei allen ihren Aktivitäten in Deutschland und haben auch diesen Deal erfolgreich begleitet. Die Zusammenarbeit sowohl mit dem Investor wie mit der Stadt war sehr professionell. Der nicht ganz freiwillige Wechsel des Käufers von drei der vier Objekte zu einem solch späten Zeitpunkt stellte für alle Beteiligten eine besondere Herausforderung dar. Ich freue mich, dass wir auch unter diesen Umständen eine erfolgreiche Transaktion für unseren langjährigen Mandaten sicherstellen konnten.“

(bethge)

print

Tags: , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

[ascore] Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Lipper Fund Awards from Refinitiv Germany 2019 Genève Invest (Europe) S.A.

Mein Geld TV: Isabelle Hägewald auf den Lipper Fund Awards from Refinitiv 2019 im Gespräch mit Thomas Freiberg, Hans-Walter Müller, Geschäftsführer Niederlassung in Luxemburg Genève Invest (Europe) S.A. und Helge Müller Portfoliomanager und Chief investment officer von Genève Invest (Europe) S.A.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2019

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben