Sachwerte / Immobilien

Auf den richtigen Projektpartner kommt es an

Alternative Immobilienfinanzierungen sind und bleiben attraktive Investmentchancen – auch und gerade in einem Umfeld, das für Projektentwickler komplexer geworden ist. Voraussetzung ist ein starker Partner mit einer vielversprechenden Projektpipeline und einem komfortablen Liquiditätspolster.

Die Gemengelage aus steigenden Baukosten, anziehenden Zinsen und eingetrübten Konjunkturaussichten stellt viele Projektentwickler vor Herausforderungen. So manche Projektentwicklung rechnet sich vor diesem Hintergrund nicht mehr. Bereits genehmigte Bauvorhaben werden verschoben, verkauft oder ganz abgesagt. Bei Eigenkapitalinvestments können Wertkorrekturen nicht ausgeschlossen werden.

Für Fremdkapitalinvestments wie etwa alternative Projektfinanzierungen sind die Bedingungen dagegen nach wie vor günstig. Da sich klassische Banken regulatorisch bedingt weiter aus der Finanzierung von Projektentwicklungen zurückziehen, wächst die Finanzierungslücke – und somit der Bedarf nach Alternativen. Das gilt mehr und mehr selbst für Senior-Tranchen, also erstrangig besicherte Kredite mit niedrigen Beleihungsausläufen.

Für Kapitalanleger ist diese Assetklasse aufgrund ihrer Stabilität und ihres Renditepotenzials attraktiv: Die feste Verzinsung und die überschaubare Laufzeit mit fest vereinbartem Rückzahlungsbetrag machen Fremdkapitalinvestments in der Regel weniger schwankungsanfällig als Eigenkapitalinvestments. Das steigende Zinsniveau sorgt sogar für wachsende Renditepotenziale. Institutionelle Investoren haben Real Estate Debt Funds längst für sich entdeckt, für Privatanleger bieten solche Strukturen jedoch dieselben Vorteile.

Entscheidender Faktor für den Anlageerfolg ist die Qualität des Projektpartners und seiner Pipeline. Die SORAVIA Gruppe verfügt über ein breites Portfolio attraktiver und grundsolider Projektentwicklungen in deutschen und österreichischen Großstädten, die sich größtenteils bereits in einem fortgeschrittenen Stadium befinden und deren weiterer Verlauf deshalb gut prognostizierbar ist. Darüber hinaus verfügt SORAVIA über eine stabile Kapitalbasis, um kurzfristige Kapitalengpässe bei einzelnen Projekten problemlos zu überbrücken. Mit diesem Projektpartner im Rücken kann die ONE GROUP auch im veränderten Umfeld regelmäßig und zuverlässig neue Produkte aus ihrer erfolgreichen ProReal-Serie lancieren.

MALTE THIES

 

 

 

 

print

Tags: , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben