Sachwerte / Immobilien

Anschlusskredit sichert Zinsen bis ins Jahr 2045 – Kunden erhalten Forward-Darlehen mit 30-jähriger Zinsbindung zu Konditionen von 10-Jahresdarlehen

Mannheim (ots) - Bei der Immobilienfinanzierung gibt es zwei Arten von Kreditnehmern. Die einen möchten ihr Objekt innerhalb kürzester Zeit abbezahlt haben - wofür sie eine hohe monatliche Belastung in Kauf nehmen und den Gürtel enger schnallen. Die anderen entscheiden sich eher für einen Kredit mit langer Laufzeit und niedriger monatlicher Belastung.

 Für beide Kundengruppen bietet der Baugeldvermittler HypothekenDiscount jetzt einen Forward-Kredit mit 30-jähriger Zinsbindung. Während lange Zinsbindungen normalerweise mit Aufschlägen verbunden sind, können Immobilienbesitzer diesen Anschlusskredit zu den Konditionen eines 10-Jahres-Darlehens aufnehmen.

    Der Forward-Kredit „Nimm 30, zahle 10“ richtet sich an Immobilienbesitzer, die aktuell im Besitz eines finanzierten Objekts sind und deren Zinsbindung jetzt oder in den kommenden 60 Monaten ausläuft. „Die Finanzierung ist vor allem für Anschlussfinanzierer interessant, die langfristig die Höhe ihrer Kreditrate kennen möchten und eine geringe Tilgung bevorzugen“, sagt Kai Oppel vom Baugeldvermittler HypothekenDiscount. Die lange Zinsbindung macht eine zweite Prolongation in der Regel überflüssig.

    Wegen der aktuell niedrigen Zinsen können Immobilienbesitzer mit dem Kredit wenig falsch machen. Erstens bewegen sich die aktuellen Bauzinsen nahe ihres 50-Jahrestiefs. Zweitens steht Kreditnehmern nach zehn Jahren ein gesetzlich garantiertes Sonderkündigungsrecht zu. Falls der Kredit vorzeitig abgelöst werden soll oder die Zinsen in zehn Jahren günstiger sein sollten als aktuell, kann das Darlehen dann gekündigt werden.

    Grundsätzlich sollten sich Immobilienbesitzer mit laufenden Krediten aktuell verstärkt mit ihrer Anschlussfinanzierung beschäftigen. Denn: Die Aufschläge für Forward-Darlehen sind gering und ermöglichen aufgrund der deutlich gesunkenen Zinsen eine Prolongation zu meist besseren Zinskonditionen als beim Erstkredit. Zudem übernehmen viele Kreditinstitute derzeit anfallende Notar- und Grundbuchkosten, wenn sich Immobilienbesitzer für eine Umschuldung entscheiden. Dies ist auch bei der Aktion „Nimm 30, zahle 10“ der Fall.

Quelle: News Aktuell

print
  • admin

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben