ODDO BHF Asset Management

30 Jahre ODDO BHF Immobilier – annualisiertes Plus von 9,3%*: 1989 ging der Fonds an den Start

Inmitten geopolitischer Veränderungen und eines sich stark wandelnden europäischen Immobilienmarkts ist es dem Fonds ODDO BHF Immobilier in den letzten 30 Jahren gelungen, ein annualisiertes Plus von 9,3%* zu erzielen.

 

ODDO BHF Immobilier ist ein führender Fonds am Markt für europäische börsennotierte Immobilienwerte und verfügt über eine der längsten Anlagehistorien in dieser Anlageklasse. Der Fonds hat ein Volumen von 328 Mio. €. Insgesamt werden nach der zugrundeliegenden Strategie 604 Mio. € verwaltet.

Verglichen mit Direktanlagen bieten börsennotierte Immobilienwerte Anlegern Vorteile im Hinblick auf Liquidität und Diversifikation und können daher zu einer Optimierung des Risiko-/Ertrags-Profils ihrer Gesamtportfolios beitragen.

Die Strategie wurde am 14. September 1989 – knapp zwei Monate vor dem Fall der Mauer – aufgelegt und parallel zur Entwicklung Europas und den wirtschaftlichen Veränderungen auf dem Kontinent um die Jahrtausendwende immer wieder modifiziert und erweitert.

Seit dem Start der aktuellen Fondsmanagerin Véronique Gomez im Jahr 2000 wurde die Anlagestrategie auf die Eurozone ausgeweitet. Auf ihre Initiative hin wurde gleichzeitig auch der Investmentprozess überarbeitet, um Investoren einen liquiden Immobilienfonds zu bieten, der makroökonomische und fundamental-basierte Ansätze vereint.

Véronique Gomez erklärt: „Wir sind sehr stolz auf die Beständigkeit unseres FondsmanagementTeams. Hierdurch hat sich unsere Strategie kontinuierlich weiterentwickelt und konnte einen überzeugenden Track Record aufbauen. Dass sich unsere Strategie über so lange Zeit bewährt hat, ist auf unseren umsichtigen und reaktiven Ansatz zurückzuführen, durch den wir über die unterschiedlichen Konjunkturphasen hinweg gute Ergebnisse erzielen konnten. Ich freue mich, dass sich die Strategie auch nach 19 Jahren, in denen ich die Verantwortung für die Strategie trage, sowohl im Hinblick auf die Wertentwicklung als auch auf das verwaltete Vermögen weiterhin einer soliden Dynamik erfreut.”

Im Jahr 2011 erhielt Véronique Gomez Verstärkung durch Pierre Toussain. Zeitgleich wurde das Investmentuniversum abermals erweitert und der Fonds kann nun bis zu 20% außerhalb der Eurozone investieren.

Pierre Toussain führt aus: „Trotz seiner langen Historie von 30 Jahren ist die Strategie mit Blick auf die Trends am europäischen Immobilienmarkt weiterhin aktuell. Mit Ausweitung des Investmentuniversums wie auch unserer Sektorexpertise haben wir uns den nötigen Spielraum zur Ausschöpfung von Chancen verschafft, um in dieser Anlageklasse potenziell überdurchschnittliche Ergebnisse zu erzielen. Unser Produkt ist in ganz Europa investiert. Aktuell besteht eine Übergewichtung in alternativen Nutzungsformen wie Lagerhallen, Senioren- oder Studentenwohnheimen. So können wir von den langfristigen, gesellschaftlich maßgeblichen Trends profitieren.”

ODDO BHF AM schätzt die Aussichten des europäischen Immobiliensektors derzeit positiv ein. „Nach unserer Analyse präsentieren sich zum einen die Fundamentaldaten solide. Überdies erkennen wir diverse, die Angebotsseite unterstützende Trends, wie ein allgemeiner Anstieg der Mieten und Bewertungen vor dem Hintergrund eines weiterhin dynamischen, kompetitiven Anlageumfelds in Europa“, erklärt Véronique Gomez.
PRESSEMITTEILUNG

„Zwar bleiben die aktuellen Marktbedingungen herausfordernd; ODDO BHF Immobilier hat bereits jedoch seine Widerstandsfähigkeit nachdrücklich unter Beweis gestellt.“

*Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Hinweis auf die künftige Wertentwicklung und unterliegt im Zeitverlauf Schwankungen. Der Fonds unterliegt dem Risiko eines Kapitalverlusts ausgesetzt. Daten mit Stand vom 30.08.2019. Quelle: ODDO BHF AM SAS

(2)Neben den auf Fondsebene anfallenden Kosten wurden zusätzlich die auf Kundenebene anfallenden Kosten berücksichtigt. Ausgabeaufschlag von Ausgabepreis einmalig bei Kauf 4% (=40 Euro bei einem beispielhaften Anlagebetrag von 1.000,– Euro); Rücknahmeabschlag vom Rücknahmepreis einmalig bei Rückgabe 0% (=0 Euro bei einem beispielhaften Anlagebetrag von 1.000,– Euro). Zusätzlich können Depotkosten anfallen, die die Wertentwicklung mindern. Bitte kontaktieren Sie hierzu Ihre depotführende Stelle.

Referenzindex (FTSE EPRA/NAREIT Euro Zone CappedIndex Net TRI)

Finden Sie die vollständige Pressemeldung hier

(ODDO BHF)

print

Tags: , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

[ascore] Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Kompositgeschäft im Wandel, Entwicklung

Frankfurter Kreis: Mein Geld Chefredakteurin Frau Hägewald diskutiert mit Experten über die Entwicklung der Kompositgeschäfte in Zukunft.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2020

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben