BNP Paribas

BNP Paribas Asset Management bündelt sein Angebot im neuen Umbrella-Fonds „BNP Paribas Funds“

BNP Paribas Asset Management setzt auf Nachhaltigkeit und fasst seine Luxemburger Fonds im neuen SICAV „BNP Paribas Funds“ zusammen. Unter diesem Dach finden sich über 100 Teilfonds, die systematisch die ESG(1)-Kriterien anwenden und das Ziel verfolgen, für Investoren nachhaltige, langfristig Erträge zu erwirtschaften.

 

BNP Paribas Asset Management ist bereits seit 2002 ein Vorreiter im nachhaltigen Investieren und managt ab dem 1. September 2019 alle Fonds nachhaltig, zusammengefasst im SICAV „BNP Paribas Funds“. Dies ist ein Meilenstein bei der Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsstrategie (Global Sustainability Strategy) des Unternehmens und steht im Einklang mit dem Ziel, ein führender nachhaltiger Assetmanager zu sein.

Disziplinierte Anwendung von ESG-Kriterien

Für alle Strategien der BNP Paribas Funds gelten jetzt die Richtlinien zur ESG-Integration (ESG Integration Guidelines), die sich in allen Schritten des Investmentprozesses wiederspiegeln und sich an die Assetklasse, den Investmentprozess und die Anlageregion des Fonds anpassen.

Das ESG Validation Committee kontrolliert die Integration der ESG-Richtlinien und genehmigt die Konzepte zur Umsetzung der Investmentideen. Beispiel:

  • Die ESG-Qualität aller Mehrfaktorenfonds muss 20% höher sein als die ihrer Benchmark.
  • Außerdem soll der CO2-Fußabdruck dieser Fonds nur halb so hoch sein wie die ihrer Benchmark.

Neben der ESG-Integration müssen alle Fonds die Wohlverhaltensrichtlinien (Responsible Business Conduct Policy) von BNP Paribas Asset Management einhalten, die sich an der Initiative United Nations Global Compact und den sektorspezifischen Leitlinien von BNP Paribas Asset Management orientieren.

Ingo Ahrens, Head of BNP Paribas Asset Management Germany, erläutert dazu: „Es ist unsere Aufgabe, unseren Kunden Investmentlösungen zu bieten, die Werte schaffen und langfristig höhere risikoadjustierte Erträge erzielen. Mit unserer vollständig umgestellten und jetzt zu 100% nachhaltigen Fondsreihe BNP Paribas Funds leisten wir einen Beitrag zu einer nachhaltigen Welt.“

Die neue SICAV „BNPParibas Funds“ in Zahlen

  • Weltweit anlegend, in 37 Ländern zum Vertrieb zugelassen
  • Ersetzt die bisherigen SICAV „Parvest“ sowie „BNP Paribas L1“
  • 105 Fonds per Ende 2019
  • davon 16 „Blockbuster“ mit jeweils über 1 Mrd. Euro verwaltetem Vermögen(2)

Anlagen in diesen Fonds sind Marktschwankungen unterworfen und unterliegen den für Wertpapieranlagen typischen Risiken. Der Wert von Anlagen und ihre Erträge können steigen oder fallen. Anleger erhalten ihr investiertes Kapital möglicherweise nicht vollständig zurück. Bei den hier beschriebenen Fonds sind Kapitalverluste möglich. Eine vollständige Beschreibung der Risiken finden Sie in den aktuellen Verkaufsprospekten und KIIDs der Fonds. Investoren, die in einen Fonds investieren möchten, sollten den aktuellen Fondsprospekt und das KIID sorgfältig lesen. Die Dokumente können kostenfrei auf bnpparibas-am.com heruntergeladen werden.

(BNP)

 

1 ESG= Ecological (Umwelt), Social (Soziales), Governance (Unternehmensführung)

2 Verwaltetes Vermögen, Stand Ende Juli 2019. Quelle: BNP Paribas Asset Management

print

Tags: , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

[ascore] Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Mein Geld TV: One-on-One mit Jie Song von UBS

Mein Geld-Chefredakteurin Frau Hägewald im Gespräch mit Jie Song (Equity Specialist Emerging Markets and Asia Equities von UBS) auf dem FONDS professionell KONGRESS.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Der Klimawandel wird an den Kapitalmärkten zu Verwerfungen führen

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben