Opinion Leader

Thorsten Schrieber

Vorstand Vertrieb, Marketing & PR, DJE Kapital AG

"Sind Multi Assets auch die Lösung für 2020?"

Die anhaltende extrem expansive Geldpolitik der Notenbanken hat dafür gesorgt, dass mit hochwertigen Anleihen kaum noch Erträge zu erwirtschaften sind. Leiht man dem deutschen Staat für 10 Jahre Geld, muss man sogar noch Geld mitbringen, denn die Anleihen rentieren unter null Prozent. Es gibt bis jetzt auch keine Anzeichen, dass sich das im Jahr 2020 ändern würde. Aber Zinsen sind nicht überall verschwunden, und es gibt mit Dividenden eine zusätzliche Ertragsquelle. Darum empfehlen sich aktiv gemanagte global anlegende ausgewogene Fonds, wie der DJE – Zins & Dividende. Derartige Fonds können Renditen dort suchen, wo es noch Zins gibt, etwa in den USA oder China, und dies flexibel mit stetigen Erträgen aus Dividendenzahlungen von Unternehmen und Kursgewinnen am Aktienmarkt kombinieren.

print

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Mein Geld TV: One-on-One mit Frau Henriette Meisner von der Stuttgarter auf der DKM

One-on-One das Expertengespräch von Mein Geld TV: Isabelle Hägewald im Gespräch mit Frau Henriette Meisner von der Stuttgarter auf der DKM.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Nachhaltigkeit: Investoren machen Ernst

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung