Opinion Leader

Christian Blank

Pressesprecher, Leiter Marketing und Prokurist, PROJECT Beteiligungen AG

"Sind Immobilien immer noch die richtige Wahl in Zeiten einer starken Inflation?"

Immobilien bieten auch in Zeiten starker Inflation eine hohe Krisenresistenz. Der Preis der Immobilie steigt, gleichzeitig verliert das Geld an Wert. Die Immobilie als beständiger Sachwert behält jedoch ihren aktuellen Marktwert unabhängig vom Kaufkraftverlust des Geldes, der aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage in deutschen Metropolregionen weiter steigt. Im Rahmen einer Immobilienfinanzierung kann sich eine Inflation sogar positiv auswirken: Während der Nennwert der Schulden unverändert ist, sinkt der tatsächliche Wert der Schulden durch die Inflation. Gerade wenn Investitionssummen angelegt werden sollen, die deutlich unterhalb des erforderlichen Budgets für den Kauf einer Immobilie liegen, ist eine indirekte Immobilieninvestition über einen Immobilienentwicklungsfonds wie dem PROJECT Metropolen 20 eine attraktive Anlageoption. Mehr Informationen unter www.project-investment.info.

print

Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung