Nachhaltigkeit

Fußball-WM 2022: Brasilien ist Meister der digitalen Nachhaltigkeit

Untersuchung von Karmametrix.com zeigt CO2 der Websites der Nationalmannschaften bei der Fußball-WM: Brasilien Platz 1, Deutschland Platz 2

Stichwort Nachhaltigkeit: Es geht bei weitem nicht nur um Tore

Um die Aufmerksamkeit auf das Problem der „digitalen Umweltverschmutzung“ zu lenken, hat KarmaMetrix.com die CO2-Emissionen berechnet, die durch die Homepages der für die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Katar qualifizierten Mannschaften verursacht werden, wobei die WM-Anzeigetafel mit den Gruppen und den Kreuzungen genauso simuliert wurde, wie sie in Katar sein wird.

Unter den qualifizierten Teams ist die Website des brasilianischen Fußballverbands die nachhaltigste (55 kg Co2 pro Jahr*), gefolgt von Dänemark und Deutschland (jeweils 111 kg Co2 pro Jahr*), die das Podium mit gleichem Verdienst komplettieren.

Den letzten Platz in der Rangliste der digitalen Nachhaltigkeit belegen die Vereinigten Staaten (6.655 kg Co2 pro Jahr *), gefolgt von Kanada (4.521 kg Co2 pro Jahr *) und der Schweiz (1.323 kg Co2 pro Jahr *).

Auch Internet verschmutzt Klimawandel

„Fußball ist ein globales Phänomen. Mit der Fußballweltmeisterschaft der digitalen Nachhaltigkeit wollen wir das Bewusstsein dafür schärfen, dass auch das Internet den Klimawandel verschmutzt und dazu beiträgt, dass jeder Winkel unseres Planeten davon betroffen ist“, kommentiert Ale Agostini, Gründer von Karma Metrix.

„In diesen Tagen findet die COP 27 in Ägypten statt, und es wird wenig über das Web gesprochen, das in Bezug auf den CO2-Ausstoß an vierter Stelle in der Welt stehen würde. Digitale Objekte effizienter und ökologisch nachhaltiger zu gestalten bedeutet, einen Beitrag zum Kampf gegen den Klimawandel zu leisten. Fußball und Sport können dazu beitragen und mit gutem Beispiel vorangehen.

Karma Metrix ist die erste von Top-Marken gewählte digitale Nachhaltigkeitslösung, die die Umweltauswirkungen einer Website misst, vergleicht und verbessert. Die Messung erfolgt durch einen innovativen Algorithmus (zum Patent angemeldet), der mehrere „On-Page“-Elemente der Webseite berücksichtigt, die sich auf die Energieeffizienz auswirken.

Jede analysierte Seite wird mit einer Benchmark verglichen. Schließlich erfolgt die Verbesserung durch die Ermittlung von Energieeffizienzbereichen auf Seiten- und Site-Ebene.

(Karmametrix.com / Manuela Blisse / surpress)

print

Tags: , , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben