Lifestyle

Schweizerische Gastfreundschaft in Tallinn – Mövenpick debütiert im Baltikum

Tallinn, die Hauptstadt Estlands, bietet eine einzigartige Mischung aus historischen Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten für Touristen. Unser Autor Markus Höller war für Mein Geld im neuen Mövenpick Hotel.

© Mövempick Hotel Tallinn

Eine der Hauptattraktionen Tallinns ist beispielsweise die mittelalterliche Altstadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde und voller historischem Charme und Charakter ist. Estland ist aber auch für seine Innovationskraft bekannt, es hat die meisten Start-ups pro Kopf in Europa. Berühmte Tech-Exporte der kleinen Republik sind unter anderem Skype, Bolt und der letzte Schrei, Starship. Ganz im Sinne des perfekten Nebeneinanders von Alt und Neu fügt sich auch das neue Mövenpick Hotel in Tallinn ein. Das einzigartige Konzept verwöhnt Gäste mit exquisitem Essen, Schweizer Gastfreundschaft, modernem Design und natürlich: Schokolade.

Tradition neu belebt

Das früher unter dem Namen L’Embitu Hotel bekannte Hotel in der Lembitu-Straße in Tallinn war seit jeher für sein stilvolles Design und seine hervorragende Lage bekannt. Das nunmehrige Mövenpick Tallinn wird von Duco Hotels geführt, die seit dem 1. Juni dieses Jahres das L’Embitu Hotel Tallinn und das L’Ermitage Hotel Tallinn betreiben, zusätzlich zum ibis Tallinn Center, das seit 2019 geführt wird, allesamt Teil der Accor-Gruppe. Accor gibt damit den Startschuss zu einer weiteren Expansion seiner Häuser in Estland bzw. im Baltikum.

Madis Laid, Managing Director von Mövenpick Hotel Tallinn und Duco Hotels, ist erfreut über die Neueröffnung: „Mit dieser herausragenden, weltweit bekannten Marke bringen wir Schweizer Gastfreundschaft nach Estland. Es ist ein wichtiger Schritt für uns, da wir uns nun an strenge Richtlinien halten, die die Servicestandards im Hotel und auf dem estnischen Markt insgesamt erhöhen. Das Hotel wurde unter einer neuen Marke aufgewertet, mit exquisiten Akzenten, die unsere Gäste zu einem außergewöhnlichen Erlebnis einladen“

Genuss auf allen Ebenen

Schon in der schönen Lobby können sich Gäste den einfachen Freuden des Lebens hingeben. Eine gemütliche Bar – natürlich mit einer Auswahl an Mövenpick-typischen Köstlichkeiten – lädt zum Verweilen. Hier findet auch die tägliche Schokoladenstunde statt: die Gäste sind eingeladen, Schokoladendesserts zu probieren und sich auf Schweizer Art den süßen Genüssen hinzugeben. Ein globales Konzept, das Naschkatzen auf der ganzen Welt begeistert, denn die Schokoladenstunde findet jeden Tag in jeder Mövenpick-Hotelhalle weltweit statt. Das sind mehr als 37.000 Schokoladenstunden pro Jahr!

Das Roof-Restaurant wiederum bietet nicht nur zum Frühstück reichhaltige Auswahl mit schönem Blick über die estnische Hauptstadt, sondern auch ein Ganzjahresmenü mit mediterraner Küche sowie klassische Mövenpick-Gerichte. Darüber hinaus gibt es eine Wein- und Tapasbar im Keller, die eine Auswahl an Weinen am Kamin anbietet.

Work-Life-Balance

Städtebummler finden hier ein einem der 125 modernen und schön gestalteten Zimmer mit großen, bequemen Betten Ruhe und Entspannung, einige Zimmer verfügen sogar über eine Terrasse oder eine private Sauna. Aber auch Geschäftsreisende sind hier willkommen und gut aufgehoben, ein einzigartiges, modulares Konferenz- und Veranstaltungszentrum im obersten Stockwerk des Gebäudes bietet einen Panoramablick auf den Lembitu Park und das Stadtzentrum. Es verfügt über drei Säle mit einer Gesamtkapazität von bis zu 220 Personen.

Die gute Lage im Zentrum ist ideal für Geschäfts- und Freizeitreisende. Einkaufszentren und ein pulsierendes Geschäftsviertel sind nur 5 Gehminuten vom Hotel entfernt. Die historische Altstadt von Tallinn ist in 7 Minuten zu Fuß zu erreichen, während der Hafen von Tallinn und der Flughafen etwa 10 Autominuten entfernt sind. Eigentlich ist es in Tallinn überall hin nicht weit, auch zum ebenfalls zur Accor-Gruppe gehörenden Swissotel Tallinn, das die wahrscheinlich beeindruckendste Rooftop-Bar der Stadt beheimatet.

Am Ende des Tages haben sich aber alle – fleißige Geschäftsleute und motivierte Städte-Erkunder – eine Runde Entspannung verdient. Der ideale Ort dafür ist das hoteleigene Spa mit 12 Meter langem Pool mit Hydromassage, japanischem Warmbad, eine Dampfsauna und eine finnische Sauna samt Tauchbecken. Oder eben die Schokostunde…

print

Tags: , , , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben