Lifestyle

Palazzo – Endspurt im Spiegelzelt

Endspurt im Palazzo. Noch bis Anfang März gastiert das kulinarische Varieté am Berliner Hauptbahnhof. Und der Erfinder des Restaurant-Theaters Hans-Peter Wodarz, kurz HPW genannt, hat sich für diese Saison wieder einiges einfallen lassen. Nicht nur, dass die neue dreieinhalbstündige Show „Der Ball des Grafen“ mit Yevgeniy Voronin, dem Illusionisten und Las Vegas Magic Award Preisträger, in der Hauptrolle und eindrucksvollen Show-Acts äußerst amüsant und unterhaltsam daherkommt. Nein, auch am Herd des glamourösen Spiegelzelts am Humboldthafen hat sich etwas getan: Von Zwei-Sterne-Koch Christian Lohse hat Sterne- und Fernsehkoch Kolja Kleeberg aus dem Vau am Berliner Gendarmenmarkt das Küchenruder für die neue Spielzeit übernommen.

„Kolja ist für mich der Koch, der am meisten Entertainment im Blut hat“, freut sich Wodarz auf die Zusammenarbeit. Und gab es bei Lohse im letzten Jahr noch als Hauptgang die confierte Ente, ist im Berliner Palazzo nun vorerst Schluss mit Wodarz legendärem Federvieh. „Ich wollte schon längst den Gästen einmal etwas anderes servieren, seit 1989 gab es immer Ente“, erklärt der Palazzo-Macher, der schon seit über 20 Jahren mit Shows wie „Panem et Circenses“ und „Pomp Duck and Circumstance“ erfolgreiches Gourmet-Theater aufführt – und das in dieser Saison gleich in sechs Städten. Und so lässt Kolja Kleeberg nun nach sautierten Garnelen als Vorspeise, gefolgt von gebackener Kabeljau-Brandade mit Kokos-Sepia-Aioli als Zwischengericht, im Hauptgang des Vier-Gänge-Menüs „Schulterscherzel“, also Rinderschulter, in Balsamico geschmort mit Feige, Chicorée, Polenta und geröstetem Senf auffahren. In der vegetarischen Variante nimmt das Zweierlei von der Süßkartoffel mit Seitlingen und Ponzu den Platz des Scherzels ein. „Ich habe das Menü aus Vau-Klassikern zusammengestellt und bin ja auch für Schmorgerichte bekannt“, erläutert der Sternekoch.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel

print
ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

Thomas Roming
-
One-one-One mit Thomas Romig, Geschäftsführer, Assenagon Asset Management – Hidden Champions Tour

Mit einem Mischfonds an der Spitze - im One-on-One-Expertengespräch von Mein Geld TV erläutert Fondsmanager Thomas Romig, wie ein Mischfonds in den letzten 20 Jahren sehr erfolgreich mit über 20 Prozent performen konnte.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 04 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben