Lifestyle

Die zwölfte eat! berlin startet

Das eat! berlin Team steht in den Startlöchern: Am Donnerstag, 2.11.2023 ist es zum zwölften Mal wieder so weit

© Kitchen Library

Zur Eröffnung der eat! berlin geht es ins Hotel Luc am Gendarmenmarkt, wo Staatssekretär Michael Biel gemeinsam mit Festivalintendant Bernhard Moser das kulinarisch-kulturelle Treiben eröffnen wird. An elf genussvollen Tage erwarten Genießer:innen und Gourmets über 60 unterschiedlichste Event voller bunter Geschichten und Gerichte.

Trotz schwieriger Binnen- und Weltlage ist Sina Moser-Holley, Geschäftsführerin der eat! berlin, mit dem Ticketverkauf sehr zufrieden, „Wir freuen uns über die vielen Besucher unseres Festivals. Da die Ticketeinnahmen zu einem überwiegenden Teil an die veranstaltenden Gastronomen:innen fließen, ist das eine wunderbare Unterstützung für die krisengebeutelte Fine-Dining-Gastronomie“, sagt Moser-Holley

Die eat! berlin ist mittlerweile eine der wichtigsten Gourmetevents, zumindest im deutschsprachigen Raum. Zahlreiche nationale und internationale Gastköch:innen reisen extra dafür an. Unter ihnen Mehmet Gürs aus Istanbul, Yeonjin Yoon aus Paris, David E. Moore, Keith Gumps aus London, Roderick Sloan aus Schottland, sowie erneut, der berühmteste Metzger der Welt: Dario Cecchini. Zum ersten Mal sind auch fünf Spitzenköche aus unserem Nachbarland Tschechien dabei.

Doch auch nationale Stars wie Sascha Stemberg, Kai Weigand, Nicolai Wiedmer, Daniel Schmidthaler, Anton Schmaus, Heiko Antoniewicz, Sven Vogel, Frank Schreiber sind neben Berliner Spitzenakteur:innen wie Marco Müller, Franz Raneburger, Jonas Zörner, Michael Kempf, Arne Anker, Nikodemus Berger und Andy Saul wiederdabei.

Spitzenwinzer:innen des VDP geben sich in Berlin wie alle Jahre die Klinke in die Hand. Mit dabei sind das VDP.Weingut Wirsching, Künstler, Leitz, Juliusspital, Heymann-Löwenstein, Diel, Hey, Ökonomierat Rebholz und viele andere mehr.

Das gesamte Festivalprogramm der eat! berlin mit einigen noch buchbaren Highlights finden Sie auf der Website eat-berlin.de.

print

Tags: , , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben