Investmentfonds

Singularity-Zertifikat für Innovationen gestartet

Neues Zertifikat setzt auf Innovationsführer im Small- und Mid-Cap-Universum

geralt / pixabay

Ergänzend zum Singularity Fund (ISIN: LU2209331995), der überwiegend in innovative Large-Cap Unternehmen investiert, steht privaten und institutionellen Investoren mit dem Singularity Small & Mid Portfolio (ISIN: CH1114374833) nun auch ein strukturiertes Produkt für Innovationsführer aus der zweiten und dritten Reihe zur Verfügung.

Das aktiv gemanagte Tracker-Zertifikat wurde von The Singularity Group (TSG) gemeinsam mit der UBS aufgelegt. Die Schweizer Singularity Group ist unabhängiger Research-Spezialist, Investment-Boutique und Anlageberater mit Fokus auf angewandte Innovation im globalen Kontext.

Das Singularity-Zertifikat bietet Anlegern ein frühzeitiges Engagement in exponentielle Technologien und angewandte Innovation über alle Branchen und Länder hinweg. Auf Basis der Singularity-Strategie filtert TSG aus dem globalen Small- und Mid-Cap-Aktienuniversum (circa 1500 Werte) branchenübergreifend jene Titel, die nennenswerte Wertschöpfung durch exponentielle Innovation in zwölf definierten Singularity-Sektoren erzielen. Hierzu zählen: 3D-Druck, Künstliche Intelligenz, Big Data, Bioinformatik, Blockchain, Internet der Dinge, Advanced Materials, Neurowissenschaft, Erneuerbare Energie, Robotik, Raumfahrt und Virtuelle Realität. Der ESG-Filter schließt zudem Unternehmen aus kontroversen Geschäftsbereichen aus, sowie jene, die gegen globale Normen gemäß MSCI ESG Research verstoßen. Im Zertifikat werden dann die 100 aussichtsreichsten Titel mit einer Marktkapitalisierung von 1 bis 25 Mrd. USD abgebildet. Diese Unternehmen punkten im Vergleich zu typischen Small- und Mid-Cap-Portfolios mit einem starken Umsatzwachstum über fünf Jahre sowie einer hohen Profitabilität und stellen mitunter auch attraktive Übernahmeziele dar.

„Unsere Überzeugung hinter der Anlagestrategie ist, dass Innovation nicht nur in Technologieunternehmen stattfindet, sondern als Schlüssel zum Erfolg über alle Branchen und Wertschöpfungsketten hinweg eingesetzt wird. Viele Investoren unterschätzen angewandte Innovation als wesentliche Performancetreiber in Unternehmen, wodurch die Risiken gerade in einem Small- und Mid-Cap-Portfolio reduziert werden können“, sagt Gregory Hung, CIO bei der Singularity Group.

Die am stärksten gewichteten Singularity-Sektoren im Portfolio sind aktuell Big Data, Robotik und Künstliche Intelligenz. „Hier finden wir basierend auf unseren Fokusbereichen die meisten vielversprechenden Unternehmen“, erklärt Hung.

(The Singularity Group)

print

Tags: , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Was bedeutet Klimaschutz in der Finanzindustrie?

Frankfurter Kreis: Chefredakteurin Isabelle Hägewald diskutiert mit Experten über die Kriterien zum Klimaschutz?

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2021

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben