Investmentfonds

Radikaler wirtschaftlicher Wandel: Privates Kapital nimmt neue Rolle ein

Hans Stegeman, Chief Investment Strategist bei Triodos Investment Management (Triodos IM) analysiert die Investitionslandschaft in einer Welt nach COVID-19 und untersucht, was für eine tragfähige Erholung der Wirtschaft erforderlich ist und welche Rolle private Investoren spielen

geralt / Pixabay


Infolge der COVID-19-Pandemie und der zu ihrer Bekämpfung ergriffenen Maßnahmen steckt unsere Gesellschaft in der tiefsten globalen Wirtschaftsrezession, die jemals in Friedenszeiten erfasst wurde. In einer aktuellen Analyse zeigt Triodos IM, dass die eigentlichen Ursachen dieser Krise in Mängeln liegen, die unserem derzeitigen Wirtschaftssystem inhärent sind.

Dazu Hans Stegeman: „Es ist an der Zeit, über die wirtschaftlichen und finanziellen Folgen der Pandemie nachzudenken und darüber, wie diese unsere Wirtschaft und Investitionslandschaft verändern. Wir können und dürfen nicht zu der Situation vor März 2020 zurückkehren, sondern müssen auf eine nachhaltige, widerstandsfähige und integrative Wirtschaft hinarbeiten.“

Auch wenn COVID-19 im Grunde genommen eine Gesundheitskrise ist, bedeutet die Pandemie einen gewaltigen Schock für unser sozioökonomisches System, mit weitreichenden und strukturellen Auswirkungen. In den Industrieländern kommt es dabei in erster Linie zu einer höheren Verschuldung der öffentlichen und privaten Haushalte, mehr Insolvenzen und steigender Arbeitslosigkeit. In den Schwellenländern sind weitere Folgen, wie zunehmende Armut und steigende Ungleichheit in den Bereichen Bildung und Gesundheit zu erwarten. Stegeman ist der Auffassung, dass uns diese beispiellosen Auswirkungen bewusst machen müssen, dass das gegenwärtige System nicht länger tragbar ist.

Investitionslandschaft unter COVID-19

Nach Auffassung von Triodos IM verdeutlicht die Coronakrise, dass ein Wandel der Weltwirtschaft dringender ist denn je. Ein solcher Wandel hat ebenso viele Facetten wie unser gesamtes Wirtschaftssystem. Verschiedene Aspekte –  von der Energieversorgung bis zur sozialen Eingliederung – befeuern diesen Wandel und verlangen künftig mehr Aufmerksamkeit von Investoren.
Der Wandel beschreibt eine qualitative Veränderung im Zustand eines komplexen Systems. COVID-19 verändert das Investitionsumfeld und macht damit einige Veränderungen noch wichtiger als zuvor. Hans Stegemann beleuchtet drei Aspekte dieses Wandels: Dabei geht es um den Aufbau einer neuen Wirtschaft, die Raum für neue Initiativen und Technologien bietet; es kommt zu einem Umbau von nicht nachhaltigen Geschäftsmodellen in nachhaltige Alternativen; und letztlich zu einem schrittweisen Abbau von Unternehmen mit eindeutig nicht nachhaltigen Produkten oder Geschäftsmodellen, die den Menschen und dem Planeten schaden und weder die Absicht noch eine Strategie zu einem Wandel haben.

„Angesichts der angespannten Lage der öffentlichen Haushalte, die teilweise sogar völlig ausgeschöpft sind, da die Regierungen zunächst eine Gesundheitskrise bewältigen und später die Auswirkungen dieser Krise auf die Wirtschaft abfedern mussten, spielt privates Kapital eine entscheidende Rolle im bevorstehenden Wiederaufbau. Investoren können und müssen eine differenzierende Rolle übernehmen, indem sie zum Wandel zu einer nachhaltigeren und widerstandsfähigeren Wirtschaft beitragen. Für professionelle Anleger zählt dies zu ihrer treuhänderischen Pflicht, aber es ist eine moralische Pflicht für uns alle“, so Hans Stegeman.

Das Whitepaper kann auf der Website von Triodos Investment Management heruntergeladen werden.

(Triodos Investment Management)

print

Tags: , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Mein Geld TV: One-on-one mit Herrn Markus Wedel von der Lloyd Fonds AG

One-on-One – das Expertengespräch von Mein Geld TV: Isabelle Hägewald, Chefredakteurin Mein Geld, spricht mit Herrn Markus Wedel, Fondsmanager-WHC Global Discovery bei der Lloyd Fonds AG.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2020

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben