Investmentfonds

Mischfonds: Warum es ein Mythos ist, dass Vermögensverwaltung nur für Reiche ist

Es ist ein Vorurteil, dass Sparer kein Vermögensmanagement bekommen können, wenn sie nicht wenigstens einen Millionenbetrag anlegen können.

kiquebg / Pixabay

Tatsächlich können Anleger auch mit einem geringen Budget eine professionelle Vermögensverwaltung innerhalb eines Fonds erhalten. Ab 25 Euro monatlichen Einzahlungsbeträgen bei Sparplänen kann dieses über Mischfonds erfolgen, deren Portfolios durch Fondsmanager professionell betreut werden. Um Verluste möglichst gering zu halten, streuen diese zur Risikominderung ihre Anlage sehr breit, statt alles auf eine Karte zu setzen. Darauf weist die Aktion „Finanzwissen für alle“ der im BVI organi- sierten Fondsgesellschaften.

Mit Hilfe von Mischfonds müssen Anleger nicht immer auf die sich häufig ändernde Marktsituation mit einer Umschichtung des Portfolios reagieren. Deren Fondsmanager mischen renditestarke Anlagen wie Aktien mit schwankungsärmeren Anlageklassen wie Anleihen oder Immobilien und managen dadurch aktiv das Risiko. Die Risiken werden auf unterschiedliche Anlageklassen verteilt.

Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass sich ein Sparplan auf Fonds, die gleichzeitig in Aktien und Anleihen investieren, lohnen kann: Sparer, die in den zurückliegenden 20 Jahren beispielsweise monatlich 100 Euro in einen Mischfonds investiert haben, zahlten ins- gesamt 24.000 Euro ein. Ein durchschnittlicher Sparplan brachte ihnen per Ende September 2019 rund 33.410 Euro ein. Das entspricht einem Wertzuwachs von im Mittel 3,2 Prozent pro Jahr.

Mischfonds wirken wie eine Vermögensverwaltung für Sparer mit kleineren Anlagebeträgen. Anlageberater und Vermögensverwalter können helfen, zusammen mit dem Anleger finanzielle Ziele und Möglichkeiten zu bestimmen und ein Anlagekonzept mit Fonds zu entwickeln, das zu seinem Risikoprofil passt.

(BVI)

print

Tags: , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben