Investmentfonds

Mintos: Neues Mietimmobilien-Investmentprodukt für passive Investoren

Mintos, die Multi-Asset-Plattform, die einen einzigartigen Mix aus alternativen und traditionellen Anlagemöglichkeiten bietet, gibt  die Einführung ihres neuesten Angebots bekannt: passive Investments in Mietimmobilien

Das neue Produkt bietet Anlegern eine leicht zugängliche, erschwingliche und unkomplizierte Möglichkeit, in den Immobilienmarkt einzusteigen. Mit einer geringen Mindestinvestition von nur 50 Euro und geschätzten Renditen von sechs bis acht Prozent pro Jahr* bietet Mintos einem breiten Publikum Zugang zu Investitionen in Mietwohnimmobilien.

Investitionen in Mietimmobilien erfordern in der Regel viel Kapital, verbunden mit hohen Gebühren und Steuern. Der Kaufprozess kann insbesondere bei grenzüberschreitenden Investitionen langwierig und komplex sein,  und der Besitz einer Immobilie ist mit fortlaufendem Zeitaufwand verbunden, zum Beispiel für die Verwaltung und Instandhaltung.

Die Investition in Mietimmobilien mit Mintos in Form von Immobilienwertpapieren ist dagegen einfach und bequem. Anleger können sich so an Mietimmobilien beteiligen, ohne die zugrundeliegende Immobilie direkt zu besitzen, sodass sie sich nicht mit komplizierten Kaufprozessen oder der Instandhaltung der Immobilie befassen müssen.

Außerdem sind Immobilieninvestments oft wenig liquide, da das Kapital über längere Zeiträume gebunden ist. Bei Mintos profitieren die Kunden von der Flexibilität, jederzeit über den Mintos-Zweitmarkt auf ihr Kapital zugreifen zu können – das sichert die Liquidität der Anlagen.

Die passive Herangehensweise an die Investition in Mietimmobilien bietet Anlegern die Möglichkeit, Renditen aus dem Cashflow von Immobilien zu erzielen, da sie einen stetigen Einkommensstrom aus Mietzahlungen und das Potenzial für Kapitalzuwachs beim Verkauf der Immobilie erwarten können.

„Wir freuen uns, passive Mietimmobilieninvestments in unsere Plattform aufzunehmen“, sagt Martins Sulte, Mintos-CEO und -Mitgründer. „Dieses neue Produkt steht im Einklang mit unserem Ziel, Investments für jedermann zugänglich zu machen. Es bietet Anlegern eine einfache Möglichkeit, ihre Portfolios mit alternativen Anlagen zu diversifizieren und unterstützt unser Engagement, passive, langfristige Anlagestrategien anzubieten.“

Weitere Informationen hier

.

print

Tags: , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Ein Fonds zur Ergänzung der Altersvorsorge?

In der Diskussion ist aktuell die Auflage eines staatlichen Fonds zur Ergänzung der Altersvorsorge.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben