Investmentfonds

Messe Grünes Geld Stuttgart: Erfolgreich investieren und Gutes tun!

Grünes Geld präsentiert zum siebten Mal Investments mit Sinn und Rendite im Rahmen der Messe Invest- Sichere Zinsen und gute Renditen, aber kein Verdienst mit Rüstung, Kinderarbeit oder totalitären Regimen

AndreasAux / Pixabay

Wie das geht, zeigt die Messe Grünes Geld Stuttgart am 17. und 18. März 2023. Dann findet sie zum siebten Mal zusammen mit der Invest auf dem Stuttgarter Messegelände statt.

Der Markt der nachhaltigen Geldanlagen wächst rasant und immer mehr private Anleger:innen möchten nicht nur eine gute Rendite erwirtschaften, sondern gleichzeitig sinnvolle Projekte unterstützen. Sicher und ertragreich: Das sind derzeit eine ganze Reihe grüner Investments, aber längst nicht alle. Wer auf Nachhaltigkeit setzt, erhält Finanzvorteile im Paket obendrauf. „Allerdings kommt es auf die Auswahl an“, schränkt Tobias Karsten ein, der Organisator der Messe Grünes Geld.

Denn bei weitem nicht alle grünen Geldanlagen seien sicher und fair oder entsprechen den persönlichen Präferenzen in punkto Risikobereitschaft, Langfristigkeit der Kapitalbindung und vielen Faktoren mehr. Letzteres gilt auch für konventionelle Geldanlagen, hinzu kommt bei Investments in nachhaltige Geldanlagen die Entscheidung darüber, was ich mit meiner Geldanlage bewirken möchte. „Daher bietet die Messe einen neutralen Anleger-Checkpoint an, an dem sich Anlegerinnen und Anleger mit unabhängiger und kompetenter Beratung, Infos und auch Warnhinweisen versorgen können“, erklärt Karsten. Das Verbraucherschutzmagazin ECOreporter zeigt dazu passend seine Fondstests, seine Liste mit den Wachhund-Warnungen und umfangreiche Analysen sowie Preis- sowie Gebührenvergleiche. Die Messe selbst habe einen Kriterienkatalog und ein Prüfverfahren für Aussteller, der unsaubere Angebote ausschließen soll. Fast 20 national und international agierende Unternehmen präsentieren ihre Angebote bei Grünes Geld oder informieren produktneutral über Kapitalanlagen mit Sinn und Rendite. Von der Beteiligung an Solar- und Windkraftprojekten über nachhaltige Aktienfonds bis zu Waldinvestments und Mikrokrediten öffnet sich dem Besucher in Stuttgart ein breites Spektrum nachhaltiger Investments.

Auf dem Podium „Forum Grünes Geld“ informieren Geldanlage-Fachleute in vielen Vorträgen und zwei Podiumsdiskussionen über nachhaltige Anlagemöglichkeiten. Zusammen präsentieren die Messen Invest und Grünes Geld rund 130 Aussteller und bieten mit fast 250 Programmpunkten die vielfältigste Informationsplattform für Anlegerinnen und Anleger im deutschsprachigen Raum. Kostenlose Eintrittskarten sichern Das Messe-Tagesticket gilt sowohl für die Invest als auch für Grünes Geld. Der Eintritt zur Podiumsdiskussion und zu den vielen Vorträgen ist im Messetagesticket enthalten. Weitere Informationen und kostenlose Eintrittskarten, inkl. Ticket für den ÖPNV im Gebiet des Verkehrsverbunds Stuttgart, sind erhältlich unter www.gruenes-geld.de/Stuttgart.

(Grünes Geld Stuttgart)

print

Tags: , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 01| 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben