Investmentfonds

KMU-Finanzierungsplattform October finanziert das 1000. Projekt

In fünf Jahren hat October über 450 Millionen Euro an Darlehen an Unternehmen vergeben

stevepb / Pixabay

Die europäische KMU-Finanzierungsplattform October, die seit 2019 auch in Deutschland tätig ist, hat im September das 1.000 Unternehmern finanziert. Auch in Deutschland steigt der Bedarf an alternativen Finanzierungsangeboten, so ist das 1.000 von October finanzierte Projekt in Europa ein deutsches. In den letzten fünf Jahren hat October europäischen KMU mehr als 450 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Das entspricht einer durchschnittlichen Projektsumme von 450.000 Euro.

Deutsche KMU nehmen alternative Finanzierungsangebote wahr

„Das 1.000 finanzierte Projekt ist ein Meilenstein für October. Interessant ist, dass einer von fünf Krediten allein in den letzten sieben Monaten gewährt wurde“, sagt Olivier Goy, CEO October. „Es zeigt, dass wir als Fintech einen wertvollen Beitrag für KMU und für die europäische Finanzierungslandschaft im Allgemeinen leisten“, ergänzt Thorsten Seeger, CEO von October Deutschland. Bei dem 1.000 Projekt handelt es sich um die deutsche Firma Euverion, eine Beratungsfirma für Unternehmen, die sich um Fördermittel bewerben möchten. „Der Kredit ermöglicht Euverion zusätzliche Mitarbeiter für ihren stark wachsenden Unternehmensbereich der Forschungsnetzwerke einzustellen“, erklärt Thorsten Seeger. Bisher hat October in Deutschland darüber hinaus Unternehmen aus den Branchen Lebensmittel, Technologie, Handel und Vertrieb finanziert. Die durchschnittliche Kredithöhe betrug dabei 300.000 Euro. „Die Entwicklungen zeigen, dass unser Angebot den Bedürfnissen der Unternehmer nach Geschwindigkeit, Transparenz und einem einfachen Prozess auch in Deutschland sehr entgegenkommen. Das Geschäft entwickelt sich seit Markteintritt Ende 2019 in eine positive Richtung“, ergänzt Seeger.

Instant Projects: Neue Technologie unterstützt den erhöhten Finanzierungs-bedarf

Der Trend bei den Finanzierungsanträgen hat sich in den letzten Monaten deutlich beschleunigt: Im Juli und August wurden insgesamt mehr als 100 Projekte finanziert. Mit Instant Projects hat October ein Kreditverfahren entwickelt, das eine Kreditentscheidung bei Volumen bis zu 250.000 Euro mittels Machine Learning innerhalb von 30 Minuten herbeiführt. So kann die Corona-bedingte wachsende Nachfrage nach Krediten – insbesondere in Italien und Frankreich – befriedigt werden.

Digitalisierung und Optimierung von Unternehmensprozessen sind Gründe für Kreditanträge

Die meisten Unternehmer, die bei October einen Kredit anfragen, sind in den Bereichen Industrie, Handel und Marketing sowie Beratung tätig. Am häufigsten werden Digitalisierungsprojekte finanziert, auf Platz zwei und drei folgen Produktionsoptimierung sowie Fusionen und Übernahmen.

(October)

print

Tags: , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Mein Geld TV: One-on-one mit Herrn Markus Wedel von der Lloyd Fonds AG

One-on-One – das Expertengespräch von Mein Geld TV: Isabelle Hägewald, Chefredakteurin Mein Geld, spricht mit Herrn Markus Wedel, Fondsmanager-WHC Global Discovery bei der Lloyd Fonds AG.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2020

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben