Investmentfonds

Im Fokus: Klimawandel

Shareholders for Change stellen ihren Engagement-Bericht 2021 vor

Das 2017 gegründete europäische Engagement- Netzwerk Shareholders for Change (SfC) hat es sich auf die Fahnen geschrieben, Firmen, Staaten und Organisationen dazu zu bewegen, ihre soziale und ökologische Bilanz zu verbessern.

Die 13 Mitglieder des Netzwerks mit einem verwalteten Vermögen von über 30 Milliarden Euro haben im vergangenen Jahr 105 Unternehmen, ein Land und einen Staatsfonds kontaktiert. Die Erfolgsquote kann sich dabei sehen lassen: Unter allen Aktivitäten wie Anfragen, Beiträgen in Konferenzen und Aktionärsversammlungen und Resolutionen in den Bereichen Klimawandel, Menschenrechte und Steuertransparenz wurden nur zwei Prozent als „nicht erfolgreich abgeschlossen“ bewertet; 2020 hatte SfC die Quote der nicht-kooperativen Unternehmen noch mit 11,6 Prozent angegeben.

In diesem Jahr habe ein Drittel der Unternehmen die geforderten Maßnahmen ergriffen oder sich dazu verpflichtet, sie unter Angabe eines genauen Zeitplans umzusetzen. In 71 Prozent der Fälle ist man noch im Gespräch. Zu den größten Erfolgen zählte die SfC die schriftliche Zusicherung der namibischen Regierung, der internationalen Biowaffenkonvention beizutreten. Nestlé konnte dazu bewegt werden, seine Strategie zur Erreichung des Ziels „Netto- Null-Emissionen bis 2050“ den Aktionären zur Abstimmung vorzulegen. So ein „Say on climate“ kann auf der Tagesordnung von Hauptversammlungen vom Unternehmen selbst oder von seinen Aktionären eingebracht werden, um die Aktionäre jährlich über die Klimapolitik des Unternehmens abstimmen zu lassen. Dagegen hatten sich der Öl- und Gaskonzern Eni sowie H&M geweigert, eine „Say on Climate“-Abstimmung auf die Tagesordnung ihrer Jahreshauptversammlung zu setzen.

Insgesamt widmeten sich 37 Prozent der Aktivitäten der SfC dem Thema Klima/ Umwelt, 25 Prozent der ESG, 24 Prozent den Menschenrechten, weitere sechs Prozent entfielen auf Steuern, fünf Prozent auf Waffen. Angesprochen wurden dabei Unternehmen aus den Bereichen Bank/Finanzwesen (29 %), Energie (19 %), Konsumgüter (14 %) und Technologie (13 %).

ETHIUS INVEST SCHWEIZ GMBH

print

Tags: , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

Assekuranz Award Hans Niebuhr
-
Assekuranz Award – Interview mit Hans Niebuhr, Vertriebsdirektor, ERGO

Wir danken unserem Sponsor, der ERGO Versicherung, die das Konzept eines unabhängigen Awards unterstützt.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben