Investmentfonds

Glows Glossar: Die heißen Themen der Fondsindustrie

 

In den letzten drei Jahren haben Themenfonds, nicht nur im Bereich der börsengehandelten Indexfonds (ETFs), ein wahres Revival erlebt. Viele Segmente aus dem Bereich der nachhaltigen Geldanlage wie zum Beispiel die Schlüsseltechnologien Batterien, Elektromobilität, Wasserstoff etc. bieten sich geradezu für die Auflage von themenbasierten Fonds an. Somit ist es nicht verwunderlich, dass die Fondsindustrie entsprechend reagiert und den Investoren eine Möglichkeit bietet, ihr Geld in diese Themen zu investieren. Zudem erfüllen die meisten Themenfonds noch mindestens eine von zwei Rahmenbedingungen: Entweder haben sich die Aktien aus einem Themenbereich zeitweilig überdurchschnittlich gut entwickelt und/oder es gibt ein großes mediales Interesse an dem Thema. Neben den oben genannten nachhaltigen Anlagethemen werden auch andere Trends wie zum Beispiel das Metaverse, künstliche Intelligenz (KI/AI) oder Robotic von den Fondsanbietern aufgegriffen und als Anlagethema verpackt. Während die Auflage von Themenfonds im Bereich der Nachhaltigkeit zumindest bedingt sinnvoll erscheint, erinnern mich Fonds zu vermeintlichen Anlagethemen wie das Metaverse, Robotics oder künstliche Intelligenz eher an das Ende der DotcomÄra im Jahr 2000.

Damals wie heute sind viele der führenden Unternehmen in einzelnen Themen nicht investierbar, da sie nicht börsengelistet sind, während diejenigen, die investierbar sind, oftmals nur über eine geringe Börsenkapitalisierung verfügen und in vielen Fällen eher hochbewertet erscheinen. Aufgrund der fehlenden Markttiefe müssen themenbasierte Fonds häufig auch in Unternehmen investieren, die sich nur teilweise mit dem entsprechenden Anlagethema befassen, da ihr Anlageuniversum ansonsten zu klein wäre und/oder nicht genügend Liquidität aufweisen würde.

Dementsprechend müssen sich Investoren bei jedem Themenfonds fragen, wieviel von dem jeweiligen Anlagethema wirklich in dem Produkt steckt, das sie kaufen wollen und wie lange das Thema noch aktuell sein könnte.

Allgemein betrachtet sollten insbesondere Privatinvestoren bei Themenfonds vorsichtig agieren und entsprechende Produkte nur kaufen, wenn sie das Potenzial des entsprechenden Anlagethemas und die Erfolgschancen des jeweiligen Fonds oder ETFs beurteilen können. Ebenso gilt zu beachten, dass manche Trends schneller vorüber sind, als es anfangs den Anschein hat. Daher sollten Anleger, die in Themenfonds investieren wollen, sich darüber im Klaren sein, dass diese Produkte zum Teil ein deutlich höheres Marktrisiko aufweisen als breit gestreute Produkte. Trotz dieser Einschränkungen können Themenfonds, wenn sie gut gemacht sind und richtig genutzt werden, eine gute Ergänzung in einem breit diversifizierten Portfolio sein.

DETLEF GLOW

print

Tags: , , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
APUS Capital: APUS Capital – Investments in Innovation

Stefan Meyer  im Interview zur Attraktivität von langfristigen, innovationsgetriebenen Investments in Aktien und wie APUS Capital überdurchschnittliche Renditen erzielen kann.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben