Investmentfonds

Fondsmanager erwartet weiteren Druck auf Bond-Ratings

Henderson Horizon Euro Corporate Bond Fund erreicht 500 Millionen Euro Volumen: Trotz schwieriger Marktbedingungen hat der auf Unternehmensanleihen fokussierte Henderson Horizon Euro Corporate Bond Fund (ISIN: LU0451950314 thes.; LU0451950405 aussch.) bereits nach zweieinhalb Jahren ein Fondsvolumen von 500 Millionen Euro überschritten. Einer der Gründe für den Erfolg ist die weit überdurchschnittliche Wertentwicklung. Der Fonds weist seit seiner Auflage Ende 2009 ein Plus von 22,2 Prozent auf, beziehungsweise von 7,1 Prozent im laufenden Jahr. Dagegen weist der Vergleichsindex iBoxx Euro Corporate Index nur eine Wertenwicklung von 12 Prozent beziehungsweise 5,8 Prozent in diesen Zeiträumen auf.

Nach Aussage von Chris Bullock, der seit dem Start gemeinsam mit Stephen Thariyan den Fonds managt, schwanken die Kurse im Segment Unternehmensanleihen heute deutlich stärker als noch vor wenigen Jahren. „Der Grund dafür ist, dass sich wesentlich mehr Investoren, ob Privatanleger oder Pensionskassen, auf der Suche nach höheren Renditen in diesem Bereich engagieren.“ Diese höheren Schwankungen könne ein flexibler Fonds aber im Interesse seiner Anleger nutzen. „Wir können in ganz unterschiedliche Marktsegmente von Investment Grade bis zu hochverzinslichen Anleihen investieren und so die positiven Effekte einer guten Titelauswahl verstärken“, stellt Bullock klar.

Allerdings warnt Bullock davor, die attraktiven Renditen am Markt für Unternehmensanleihen in den vergangenen Jahren nicht als selbstverständlich hinzunehmen. „Dem Optimismus nach dem jüngsten EU-Gipfel stehen leider nur wenige greifbare Ergebnisse gegenüber. Die Situation in der Eurozone bleibt fragil“, sagt Bullock. In den Ländern mit hohen Schuldenständen erwartet das Henderson Fondsmanagement weiteren Druck auf die Ratings von Anleiheemittenten, sowohl bei Staaten wie auch bei Unternehmen. Da weltweit das Wirtschaftswachstum abnimmt, spiele die Auswahl einzelner Titel für das Portfolio künftig eine noch größere Rolle als bisher.

Henderson verwaltete zum 31. März 2012 im Bereich festverzinslicher Wertpapiere mehr als 18,7 Milliarden Euro mit einem Team von über 50 Investmentexperten. Das Team managt eine Reihe von Publikumsfonds und Spezialmandate. Per Ende März 2012 haben alle Henderson-Rentenfonds ihre jeweiligen Benchmarks im Drei-Jahres-Zeitraum übertroffen.

print

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben