ETF / Zertifikate

Vertrauen in Europa wieder gestärkt

„Noch Ende letzten Jahres war das europäische Bankensystem praktisch gelähmt – nun, nach Start des zweistufigen und langfristig angelegten Refinanzierungsprogramms LTRO der EZB, ist das Vertrauen in Europa wieder gestärkt“, sagt Klaus Blaabjerg, Lead Portfolio Manager bei der dänischen Sparinvest. „Das führt zu einem deutlichen Anstieg der Kurse von europäischen Unternehmensanleihen und vor allem von Hochzinsanleihen. Wir beurteilen deshalb sowohl die europäische als auch die weltwirtschaftliche Entwicklung derzeit vorsichtig optimistisch.“

Anführer des globalen Wachstumstrends werden laut Blaabjerg auch zukünftig die Volkswirtschaften der Schwellenländer sein. „Dort sind die Wachstumsraten im Schnitt dreimal so hoch wie in den etablierten Volkswirtschaften. Zudem wird den Schwellenländern in diesem Jahr eine Lockerung der Geldmarktpolitik zugutekommen.“ Für China erwartet Blaabjerg entgegen der Meinung vieler Skeptiker keine harte Landung: „Ich gehe davon aus, dass die chinesische Konjunktur eine Bodenbildung vollzieht. Zudem wird Japan ein relativ kräftiges Wirtschaftswachstum vorlegen. Ein weiteres Anzeichen für ein zunehmendes Wachstum in Asien ist in den aktuell wieder steigenden Preisen für Eisenerz zu sehen.“

Für eine Erholung der europäischen Wirtschaft ist es vor allem wichtig, dass die Schuldenkrise in Südeuropa bewältigt wird. „Die strukturellen Reformen greifen vermutlich erst auf mittlere Sicht. Deshalb brauchen die südeuropäischen Volkswirtschaften in dieser sehr schwierigen Übergangsphase Unterstützung durch die Zentralbank“, so Blaabjerg.

Das erste Quartal des Jahres verlief für Anleger mit Fokus auf Hochzinsanleihen gut: „Die Ausfallrate lag im März mit 1,9 Prozent nach wie vor unter dem 25-Jahresdurchschnitt von 4,2 Prozent. Da die Unternehmen weiterhin auf den Abbau von Schulden setzen, gehen wir davon aus, dass sich die Ausfallrate nicht erhöhen wird – und der Markt für Hochzinsanleihen damit über beträchtliches Aufwärtspotenzial verfügt. Mit einem Spread von knapp sieben Prozent bei globalen Hochzinsanleihen werden Anleger für das Risiko derzeit mehr als ausreichend entschädigt“, erläutert Blaabjerg.

print
ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

[ascore] Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Gesundheit ist das größte Gut und die PKV, GKV und BKV helfen es zu erhalten.

Frankfurter Kreis: Mein Geld Chefredakteurin Frau Hägewald diskutiert mit Experten über die drei wichtigen Säulen PKV, GKV und BKV.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 04 | 2020

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben