ETF / Zertifikate

Union Investment startet neuen Garantiefonds: UniGarant: Erneuerbare Energien (2018)

Frankfurt, 30. April 2012 – Union Investment bietet ab sofort den neuen Garantiefonds UniGarant: Erneuerbare Energien (2018) an, mit dem Anleger von der steigenden weltweiten Energienachfrage profitieren können. Die Zeichnungsfrist dauert vom 30. April bis 15. Juni 2012. Der UniGarant: Erneuerbare Energien (2018) garantiert zum Laufzeitende am 22. Juni 2018 den ersten Anteilwert von 100 Euro (ohne Ausgabeaufschlag und Depotkosten sowie abzüglich etwaiger Ausschüttungen und Steuerabzüge). Gleichzeitig ermöglicht der Fonds die Partizipation an der durchschnittlichen Wertentwicklung eines Aktienindex auf internationale Unternehmen, die im Bereich erneuerbare Energien tätig sind. Dazu zählen beispielsweise Betreiber von Wind-, Solar-, Wasserkraft- und Geothermie Anlagen.

Erneuerbare Energien bieten enormes Wachstumspotenzial

Seit dem Jahr 2004 stiegen die Investitionen im Bereich der erneuerbaren Energien weltweit um 540 Prozent. Allein 2011 floss trotz der globalen wirtschaftlichen Turbulenzen eine Rekordsumme von 211 Milliarden Dollar in den Bereich. Die Investitionen der Entwicklungs- und Schwellenländer überstiegen dabei im letzten Jahr zum ersten Mal die Investitionen der Industrieländer, insbesondere durch das Engagement Chinas. Mit einer Summe von 48,9 Milliarden Dollar und einer Steigerung von 28 Prozent gegenüber 2009 war China bereits im Jahr 2010 weltweiter Spitzeninvestor. Thomas Deser, Fondsmanager bei Union Investment, kommentiert: „Der globale Boom ist noch lange nicht zu Ende. Die Wachstumsdynamik ist unermesslich groß. Außerhalb Deutschlands beginnt der Ausbau der erneuerbaren Energien erst.“

Attraktiver Einstieg durch Konsolidierung der Solarbranche

Derzeit befindet sich die Solarbranche in einem starken Umbruch. Schlagzeilen über den Zusammenbruch deutscher Solaranbieter wie Q-Cells zeigen deutlich, dass sich der Konsolidierungsdruck in der Solarindustrie beschleunigt. Durch die Ausweitung der weltweiten Fertigungskapazitäten und die gleichzeitige Nachfrageschwäche in den Schlüsselmärkten gab es zuletzt eine deutliche Überversorgung am Markt. Dadurch werden schwächere Wettbewerber verdrängt. „Die verbleibenden Unternehmen gehen gestärkt aus dem Prozess hervor. Ein Einstieg in diese Titel ist daher sehr attraktiv“, sagt Deser. Weiterhin ist die Solarbranche derzeit interessant, weil Anleger trotz einer stetigen Kürzung der Einspeisevergütung von 57,50 Cent im Jahr 2004 auf aktuell nur noch 19,50 Cent von einem Preisverfall der Photovoltaik-Module profitieren. Dieser kompensiert sogar die gesunkene staatliche Förderung. Deser ist sich sicher, dass sich der Trend weiter fortsetzen wird: „Die Kosten für Solar-, Wind- und andere Technologien werden weiter sinken. Das wird die Dominanz fossiler Energieträger in den nächsten Jahren zunehmend einschränken.“

Besonderheiten bei Kauf und Verkauf

Die Fondsanteile des UniGarant: Erneuerbare Energien (2018) können innerhalb der Zeichnungsfrist vom 30. April bis 15. Juni 2012 erworben werden. Der Fonds soll am 20. Juni 2012 aufgelegt werden und läuft bis zum 22. Juni 2018. Vorzeitige Verkäufe sind bewertungstäglich möglich, allerdings kommt dann die Garantie nicht zum Tragen. Außerdem wird in diesem Fall eine Dispositionsgebühr von zwei Prozent zu Gunsten des Fondsvermögens erhoben.

Der UniGarant: Erneuerbare Energien (2018) eignet sich für Anleger, die auf die Chancen des Marktes für erneuerbare Energien setzen und ihr Geld sicher und breit gestreut anlegen möchten. Dabei sollten sie über einen Anlagehorizont von sechs Jahren verfügen.

print

Seiten:
ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

[ascore] Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Gesundheit ist das größte Gut und die PKV, GKV und BKV helfen es zu erhalten.

Frankfurter Kreis: Mein Geld Chefredakteurin Frau Hägewald diskutiert mit Experten über die drei wichtigen Säulen PKV, GKV und BKV.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 04 | 2020

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben