Investmentfonds

Die Zukunftsmärkte liegen im Fernen Osten


Es war ein starkes Zeichen: Anfang November schuf China gemeinsam mit 14 Asien-Pazifik-Staaten die weltweit größte Freihandelszone. Dieser Schritt wird die Handelsbeziehungen der beteiligten Länder erheblich verbessern und für weiteres Wachstum in der Region sorgen. Schon jetzt über-trifft dieses deutlich die Wachstumsraten in den USA und in Europa. Für das kommende Jahr erwar-tet der Internationale Währungsfonds eine Zunahme der asiatischen Wirtschaftsleistung um 6,9 Prozent. Die amerikanische Volkswirtschaft wird hingegen lediglich um 3,1 Prozent wachsen, die europäische Wirtschaft um 4,7 Prozent.

Vor diesem Hintergrund werden Anleger die asiatische Region künftig stärker auf dem Radarschirm haben müssen. Dafür sprechen nicht nur die ökonomischen Wachstumsraten. Für Raymond Wong sind diese lediglich Ausdruck tieferliegender, struktureller Trends. Und er muss es wissen. Von Sin-gapur aus verwaltet Wong für UBS Asset Management den UBS Asian Smaller Companies Fund. Zum einen verweist Wong auf die günstigen demografischen Verhältnisse mit einem gegenüber anderen Regionen höheren Anteil jüngerer Generationen. Zudem seien die Ausgaben für For-schung und Entwicklung in Asien ausgesprochen hoch. Dies fördere Innovation, was auch in der großen Zahl an Patenten zum Ausdruck komme.

Gemeinsam mit vielen weiteren Marktbeobachtern ist sich Wong sicher: Wachstums- und Rendi-techancen ergeben sich künftig noch stärker im Fernen Osten. „Die asiatische Anlageregion verfügt über eine Dynamik, die weltweit ihresgleichen sucht“, so Wong. Nähere Informationen zu seinem Fonds finden Sie unter: www.ubs.com/de/de/asset-management

print

Tags: , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Was ist wichtig für die Anleger, wenn sie in den Aktienmarkt einsteigen?

Einstieg in den Aktienmarkt. Worauf müssen Anleger achten, wenn sie in Aktien investieren wollen?

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 03 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben