Investmentfonds

Die ACATIS Fair Value Fonds

FNG-Siegel 2024 mit drei Sternen – Höchstauszeichnung

Die ACATIS Investment ist eine Kapitalverwaltungsgesellschaft, die sich auf das Value Investing nach Benjamin Graham und Warren Buffett spezialisiert hat. Dieses klassische Value Investing hat ACATIS in den vergangenen Jahren unter dem Stichwort „Buffett 2.0“ für das 21. Jahrhundert weiterentwickelt, weil Digitalisierung und Innovationen klassische Geschäftsmodelle und strategische Burggräben zerstören.

Zudem ist ACATIS Nachhaltigkeit sehr wichtig. Und die eigene Erfahrung hat auch gezeigt, dass Unternehmen, die verantwortungsvoll mit ihren Mitarbeitern, Ressourcen und der Umwelt umgehen und von integren Führungskräften geleitet werden, langfristig häufig sehr erfolgreich sind, auch weil sie ihre eigene Rolle und ihren gesellschaftlichen Beitrag bewusst reflektieren.

Viele Investmentfonds von ACATIS sind in Artikel 8 oder 9 der EU-Offenlegungsverordnung eingestuft. Die drei streng nachhaltig anlegenden Fonds nach Artikel 9 tragen alle die Bezeichnung „ACATIS Fair Value“ in ihrem Namen. Bei allen drei Fonds ist die ACATIS Investment verantwortlich für das Portfoliomanagement. Bei der Auswahl der Titel nach nachhaltigen und ethischen Gesichtspunkten wird sie von der Schweizer ACATIS Fair Value Investment AG beraten. Hier werden die Nachhaltigkeitskriterien festgelegt, überprüft und das investierbare Anlageuniversum erstellt.

Die ACATIS Fair Value Investment AG gehörte 2016 zu den ersten Unterstützern eines unabhängigen Nachhaltigkeitssiegels durch das Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG). Seitdem bietet das Siegel eine Orientierung für Anleger, die bei ihren Investments neben finanziellen Kriterien auch soziale und ökologische Aspekte berücksichtigen möchten. Das FNG-Siegel wird in verschiedenen Abstufungen vergeben (null bis drei Sterne), um neben dem zu erreichenden Mindeststandard des Siegels die jeweilige Nachhaltigkeitswirkung (Impact) des Fonds aufzuzeigen.

Für das Jahr 2024 erhielten alle drei ACATIS Fair Value Fonds, der ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds, der ACATIS Fair Value Aktien Global und der ACATIS Fair Value Deutschland ELM die Höchstauszeichnung des FNG-Siegels mit drei Sternen http://www.fng-siegel.org/ fng-siegel-2024/

Eine Investorenbefragung vor bereits über 12 Jahren zeigte auf, welche Nachhaltigkeitskriterien die ACATIS Fair Value Investment AG in den Fonds besonders berücksichtigen sollte. Dieser Nachhaltigkeitsprozess wird ständig kontrolliert, überprüft und weiterentwickelt. Um nach dem strengen Nachhaltigkeitsansatz investierbar zu sein, muss ein Titel sechs verschiedene Filter durchlaufen, die Ausschluss-, ESGund SDG-Kriterien beinhalten.

Ausgeschlossen werden beispielsweise Unternehmen, die gegen Menschenrechte verstoßen, die mit strategischer Rüstung und Waffen, embryonaler Stammzellenforschung, grüner Gentechnik, Korruption und Bilanzfälschung zu tun haben oder fossile Brennstoffe fördern. ESG bedeutet, dass Unternehmen nach den Bereichen Umwelt (E), Soziales (S) und Unternehmensführung (G) beurteilt werden. Diese Bewertung ist ein Blick von heute, dem Status quo, auf die Vergangenheit. Die 17 Sustainable Development Goals (SDG) wurden 2015 von den Vereinten Nationen verabschiedet. Sie sind eine Strategie für die Zukunft der Welt, und 193 Staaten haben sich verpflichtet, diese bis 2030 umzusetzen. Zu den Zielen zählen beispielsweise keine Armut, kein Hunger und bezahlbare und saubere Energie. Ein Titel des ACATIS Fair Value Nachhaltigkeitsuniversums muss Umsätze in Produkten oder Dienstleistungen erwirtschaften, die zur Erreichung von mindestens einem der 17 nachhaltigen Entwicklungsziele beitragen.

Der ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds ist ein weltweit anlegender flexibler Mischfonds, der durch breite Diversifikation eine stetige Wertentwicklung und Ausschüttung bei möglichst niedriger Kursschwankung anstrebt. Der ACATIS Fair Value Aktien Global ist ein weltweit anlegender Aktienfonds, der sich auf Unternehmen konzentriert, die menschliche Bedürfnisse wie Ernährung, Gesundheit und Bildung erfüllen. Ein weiterer Schwerpunkt sind Firmen, die die Umwelt schützen, um die Lebensqualität zukünftiger Generationen zu erhalten. Der ACATIS Fair Value Deutschland ELM investiert in den deutschsprachigen Aktienmarkt – in Aktien substanzstarker und strukturell wachsender Unternehmen mit Schwerpunkt auf Nebenwerte und deutschem Mittelstand.

Alle drei Fonds werden aktiv sowie unabhängig von einer Benchmark gemanagt. Die frühere Wertentwicklung lässt nicht auf zukünftige Renditen schließen. Bitte lesen Sie den Verkaufsprospekt und das Basisinformationsblatt, bevor Sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen.

Kontakt
ACATIS Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Taunusanlage 18
60325 Frankfurt am Main
069 97583777
sales@acatis.com

print

Tags: , , , ,

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ESG Impact Investing

In jeder Ausgabe stellt "Mein Geld" ein UN-Entwicklungsziel und dazu passende Investmentfonds vor.

Un-Entwicklungsziele im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
APUS Capital: APUS Capital – Investments in Innovation

Stefan Meyer  im Interview zur Attraktivität von langfristigen, innovationsgetriebenen Investments in Aktien und wie APUS Capital überdurchschnittliche Renditen erzielen kann.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2024

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben