Investmentfonds

comdirect Top-Preis ETFs mit neuen Partnern

Die comdirect bank AG entwickelt im Rahmen der Angebotsanpassung das Top-Preis ETF Angebot weiter.

Top-Preis ETFs bei comdirect

 

Ob im Sparplan oder in der Einmalanlage: 90 Top-Preis ETFs können im neuen Jahr zu Top-Konditionen gekauft werden. Nachdem ComStage zum Jahreswechsel das Angebot verlässt, erweitert comdirect das TopPreis ETF Angebot mit den Partnern Lyxor, Xtrackers, Vanguard und Franklin Templeton. Ab Jahresstart kann neben einer vergrößerten Auswahl an Top-Preis ETFs von Lyxor auch in eine umfassende Auswahl an Xtrackers ETFs investiert werden. Außerdem sind sowohl fünf Renten-ETFs von Vanguard als auch fünf Smart Beta ETFs von Franklin Templeton Teil des ETF Angebots.

Mit Lyxor und Xtrackers setzt comdirect auf zwei große Anbieter im deutschen ETFMarkt, die sämtliche Anlageklassen abbilden. In den USA ist Vanguard bereits seit den 70er Jahren in der Index-Branche aktiv. Seit dem 26. Oktober 2017 sind die Indexfonds auch an den deutschen Börsen handelbar. Auch Franklin Templeton steigt mit Smart Beta ETFs in den deutschen Markt ein.

Unterschiedliche ETFs zu niedrigen Preisen

„Unsere Kunden nehmen sowohl Einmalanlage als auch Sparpläne in ETFs sehr positiv an“, sagt Matthias Hach, Leiter Brokerage bei comdirect. „Mit diesen ETFs von vier Anbietern stellen wir unseren Kunden eine tolle Bandbreite an unterschiedlichen ETFs zur Verfügung.“

Insgesamt 90 verschiedene ETFs können ab dem 01.01.2018 bei comdirect kostenfrei im ETF-Sparplan bespart werden. In der Einmalanlage werden nur 3,90 Euro je Kauf über Xetra fällig (gültig für Orders zwischen 1.000 und 50.000 Euro je ETF). Diese Sonderkonditionen gelten, solange der Fonds Teil des Angebotes ist. comdirect behält sich vor, das Angebot jederzeit zu beenden oder zu modifizieren.

(comdirect)

print

Tags: , , ,

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

FPF 2017 Interview mit Christoph Schwarzmann (Amundi Assset Management)

Mein Geld TV auf der FPF 2017 Interview mit Christoph Schwarzmann (Amundis) zur Übernahme von Pioneer Investments, Fonds und ETFs und die Zukunft des Marktes

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2017

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | im iKiosk kaufen | alle Ausgaben
project