ETF / Zertifikate

Am Rohstoffmarkt „brüllen“ die Bären

Gerade das eröffnet attraktive Anlagemöglichkeiten ETF Securities,  Anbieter von Exchange Traded Products (ETPs), glaubt, dass Rohstoffe (Commodities) so attraktiv sind wie nie zuvor. Die schlechte Marktstimmung dürfte nämlich ihren Höhepunkt erreicht haben.

Bulle und Bär

Das Sentiment befindet sich nahe dem all-time low, wobei es gerade jetzt überzeugende Gründe für einen Anstieg der Rohstoffpreise im heurigen Jahr gibt, so der Tenor der jährlichen Investorenkonferenz des Unternehmens. James Butterfill, ETF Securities’ Head of Research & Investment Strategy, meint: „Wenn man die Futures-Konstellation betrachtet, wird schnell klar, dass wir uns nahe der stärksten ,bearishen’ Positionierung der Geschichte befinden.(1) Für uns ein Zeichen dafür, dass die schlechte Stimmung möglicherweise ihren Gipfel erreicht hat. Das eröffnet vielleicht nicht die beste Anlagechance eines Lebens aber zumindest die beste Anlagechance innerhalb eines Wirtschaftszyklus.“

Niedrige Preise helfen der Wirtschaft

Butterfill erklärte, dass viele Commodity-Preise bereits so tief gefallen sind, dass sie sogar unter ihren Produktionskosten gehandelt werden. Das wird globale Produzenten letztlich dazu zwingen, Einschnitte auf der Angebotsseite durchzuführen. Gleichzeitig bleibt die Nachfrage zumindest stabil, wobei es zu einem „Snapback“ kommen könnte. Sprich, die niedrigen Ölpreise stimulieren das Wirtschaftswachstum und führen zu einer deutlichen Verbesserung der Gewinnmargen, was wiederum die Rohstoffnachfrage ankurbeln sollte.

Butterfill: „Die Commodity-Märkte haben sich offensichtlich von den Fundamentaldaten verabschiedet und werden ganz alleine vom Sentiment beherrscht. Aber die Stimmung folgt klarerweise dem Preis und die Vergangenheit hat bewiesen, dass in einem Umfeld steigender Zinsen die Preise für Öl und Industrierohstoffe im Normalfall ansteigen.“

Keine Angst vor China

Der Experte glaubt auch nicht, dass die Abschwächung des chinesischen Wirtschaftswachstums einen empfindlichen negativen Einfluss auf Commodities haben könnte. Er hob hervor, dass die chinesische Nachfrage nach den „großen vier“ unter den Metallen (Aluminium, Kupfer, Zink und Blei) noch immer mit 8,5 Prozent jährlich wächst.(2) „Viele der hitzig diskutierten Ängste – wie eine Abkühlung Chinas, Spannungen im Mittleren Osten, überzogene Aktien- und Anleihenmärkte sowie Ausfallsrisiken bei High-Yields – sind nicht wirklich neu. Neu ist nur die Frage, was nach neun Jahren unglaublich niedriger Zinsraten passieren wird“, so Butterfill.

Was die Sorgen rund um Dividendenrenditen im Rohstoffsektor betrifft, meint der Experte, dass einige Unternehmen ihre Ausschüttungen in diesem Quartal kürzen werden, während andere ihre Investitionen zurückfahren. Butterfill abschließend: „Die Befürchtungen lauten, dass die aggressiven Einschnitte bei den Ausgaben die zukünftige Infrastruktur und die Produktionskapazitäten der Unternehmen negativ beeinflussen könnten. Für mich macht es jedenfalls mehr Sinn, Öl zu besitzen, als die Öl-Unternehmen.“

(1)Quelle: Bloomberg, ETF Securities
(2)Quelle: WBMS (World Bureau of Metal Statistics), ETF Securities

print

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

Die Mixed Champions Tour 2022
-
Die Mixed Champions Tour 2022: Sollte man jetzt in digitale Werte investieren?

Die Kurse sind im Keller, vielen Unternehmen rund um die digitale Welt geht es dennoch sehr gut.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben