Anzeige

Der bedeutendste Aktienindex wird nachhaltig

Überraschend, aber wahr: Den S&P 500 gab es nicht als ESG-Variante – bis jetzt.

 

Der S&P 500 ist zentraler Bestandteil fast jeder Anlagestrategie. Er ist die mit Abstand bedeutendste Benchmark der Welt – in Zahlen: für Assets in Höhe von 10 Billionen US-Dollar dient er als Vergleichsgröße. Auch im ETF-Sektor nimmt er eine zentrale Rolle ein. Die investierte Summe in ETFs, die den S&P 500 nachbilden, liegt bei 640 Milliarden US-Dollar. Das entspricht rund 16 Prozent des gesamten Aktien-ETF-Markts.

Umso überraschender, dass es bisher kein ESG-Angebot im passiven Investmentuniversum gab, das sich auf diesen zentralen Index bezieht. Schließlich wächst die Nachfrage nach Varianten, die Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (Environmental, Social, Governance – kurz: ESG) in den Kern ihrer Auswahlentscheidungen rücken. Sei es auf Grund einer wachsenden Sensibilisierung für den Klimawandel, sei es mit dem Ziel, mit dem eigenen Investment positiven Einfluss zu nehmen oder die Überzeugung, dass soziale und ökologische Nachhaltigkeit nicht von wirtschaftlicher zu trennen ist.

Die Auswahl erfolgt hellgrün

Diese klaffende Lücke wurde jetzt geschlossen. Gemeinsam mit S&P Dow Jones hat UBS Asset Management den UBS S&P 500 ESG UCITS ETF lanciert. Dieses Angebot soll Anlegern eine Kernallokation mit nachhaltigem Charakter bieten und so den eigenen Anspruch im Bereich Sustainable Investing untermauern. Der neue Index verfolgt dabei eine weniger strikte ESG-Strategie, er ist sozusagen hellgrün. Zum einen werden Unternehmen bestimmter Branchen aussortiert – beispielsweise Tabakkonzerne oder Produzenten umstrittener Rüstungssysteme. Die zweite Selektionsrunde bedient sich des unabhängigen ESG-Rating-Konzepts von RobecoSAM. Insgesamt wurden so 316 Titel gegenüber 505 im S&P 500 Index beibehalten.

Durch dieses relativ milde Screening verbucht der S&P500 ESG-Index weitgehend dieselbe Performance wie der Mutterindex. Die Sektorenkomposition bleibt nahezu erhalten und angestrebt wird ein Tracking Error von weniger als 100 Basispunkten. Anleger können so mit dem S&P 500 ESG an der Wertentwicklung des zugrundeliegenden Index teilhaben, wie der Backtest zeigt: Über einen Zeitraum von fünf Jahren weisen die Renditen auf Tagesbasis eine nahezu perfekte Korrelation von 0,998 gegenüber dem S&P 500 auf.

Der Kern des ursprünglichen Index bleibt somit auch in der ESG-Variante erhalten und das Risiko-Ertrags-Profil vergleichbar. Anders ausgedrückt: Man kauft die Katze, nicht aber den Sack. Im Ergebnis bietet der neue Index die Möglichkeit, weiterhin in dieselbe Aktien- Kernallokation zu investieren und dabei relevante Aspekte wie Umwelt, Soziales und Unternehmensführung zu berücksichtigen. Das macht den UBS S&P 500 ESG ETF zum richtigen Produkt zur richtigen Zeit.

(UBS)

print

Tags: , , ,


Dieser Artikel stammt aus Mein Geld 03 | 2019

Haben wir Ihr Interesse an weiteren Artikel zu den Themen Wirtschaft, Politik und Finanzen geweckt? Lernen Sie unser Anlagemagazin "Mein Geld" kennen. Es erscheint vierteljährlich als gedrucktes Heft und als ePaper.

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

[ascore] Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

-
Gewerbeprotekt: die richtige Antwort auf die Gewerbeabsicherung.

One-on-One – das Expertengespräch von Mein Geld TV: Isabelle Hägewald, im Interview mit Herrn Ralf Dietrich von der Gothaer zum Thema Gewerbeabsicherung.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

DKM Spezial: Tarife und Neuerungen bei den Versicherern

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben