ETF-News

China ist zurück

Der abgeriegelte Hafen der Metropole Shanghai und die endlosen Warteschlagen der Frachtschiffe davor wurden zum Sinnbild der schwächelnden chinesischen Wirtschaft. Harte Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie und eine unsichere Lage an den weltweiten Finanzmärkten trafen die fernöstliche Volkswirtschaft ins Mark. Am stärksten betroffen vom wirtschaftlichen Abschwung war der private Konsum. Die Einzelhandelsumsätze gingen in der Spitze im April um über elf Prozent im Vergleich zum Vorjahr zurück.

Doch es gibt gute Gründe für ein Comeback der chinesischen Wirtschaft. Wie die Financial Times berichtete, hielt Premierminister Li Keqiang am 25. Mai mit hunderten Regierungsbeamten aus Städten und Provinzen des Landes eine Videokonferenz ab, in der er zur Umsetzung von Konjunkturmaßnahmen aufrief. Darunter fielen Infrastrukturausgaben, Mehrwertsteuernachlässe, Steuersenkungen beim Autokauf und Kredithilfen für die von Corona betroffenen Sektoren. Das Ergebnis: Der MSCI China stieg seither um 5,9 Prozent. Die Einzelhandelsumsätze nahmen im Juni wieder um drei Prozent im Vorjahresvergleich zu. Investoren, die am Potenzial Chinas partizipieren wollen, bietet UBS drei ETFs:

Den UBS ETF MSCI China ESG Universal Low Carbon Select UCITS ETF. Dieser ETF legt bei Investments in chinesische Aktien einen Fokus auf Nachhaltigkeit, indem er in Unternehmen investiert, die ein robustes ESG-Profil aufweisen.

Der UBS ETF Solactive China Technologie UCITS ETF beinhaltet die 100 größten technologiegetriebenen chinesischen Unternehmen, unter anderem aus den Branchen Cloud-Computing, Medizintechnik, Mobilität der Zukunft oder digitale Unterhaltung.

Der UBS ETF MSCI China A SF UCITS ETF setzt mit Large Caps und Mid Caps auf etablierte chinesische Unternehmen.

Das Festhalten an der Null-Covid-Politik durch die chinesische Regierung könnte die Aussichten für die Wirtschaft vor Ort natürlich trüben. Es ist allerdings zu erwarten, dass Peking künftig wieder stärker auf die wirtschaftlichen Auswirkungen seiner Covid-Maßnahmen achtet. Die Bilder vom verstopften Hafen in Shanghai könnten möglicherweise der Vergangenheit angehören.

Kontakt
UBS Asset Management (DEU) GmbH
Telefon +49 69 13698989
ubs-etf-deutschland@ubs.com
www.ubs.com/etf

print

Tags: , , , ,


Dieser Artikel stammt aus Mein Geld 04 | 2022

Haben wir Ihr Interesse an weiteren Artikel zu den Themen Wirtschaft, Politik und Finanzen geweckt? Lernen Sie unser Anlagemagazin "Mein Geld" kennen. Es erscheint vierteljährlich als gedrucktes Heft und als ePaper.

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

Thomas Roming
-
One-one-One mit Thomas Romig, Geschäftsführer, Assenagon Asset Management – Hidden Champions Tour

Mit einem Mischfonds an der Spitze - im One-on-One-Expertengespräch von Mein Geld TV erläutert Fondsmanager Thomas Romig, wie ein Mischfonds in den letzten 20 Jahren sehr erfolgreich mit über 20 Prozent performen konnte.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 04 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben