Anzeige

2022 steht im Zeichen des Klimas

Mit dem UBS MSCI ACWI PAB ETF den Klimaschutz effektiv mitgestalten


Das neue Jahr hat gerade erst begonnen, doch der Klimawandel lässt den Märkten keine Schonfrist.
Die Bemühungen zur Reduzierung der Erderwärmung prägen auch die Finanzbranche nachhaltig – vor diesem Hintergrund entwickeln sich klimabewusste und ESG-konforme Geldanlagen vom Nischeninvestment zum neuen Kern vieler Portfolios.

Um Klimaschutz nicht nur abzubilden, sondern tatsächlich mitzugestalten, haben wir bei UBS unsere Paris-Aligned-Benchmark-( PAB)-ETF-Produktfamilie entwickelt. Diese beruht auf dem Ansatz, mithilfe eines klimabezogenen Optimierungsprozesses Kapitalströme anhand der zugrunde liegenden Indizes in jene Titel zu lenken, die am Übergang zu einer kohlenstoffärmeren Wirtschaft teilhaben und davon profitieren. Die ETFs basieren auf der gleichnamigen EU-Methodologie und übertreffen deren Mindestanforderungen sogar. Die Produktfamilie umfasst derzeit sieben ETFs, womit sie ein breites Spektrum an regionalen und globalen Exposures abdecken.

Besonders spannend ist hier der 2021 aufgelegte UBS MSCI ACWI PAB ETF. Dieser ETF basiert auf einem breit diversifizierten, globalen Anlageuniversum und bietet Investoren die Möglichkeit, in 1.037 Aktien aus insgesamt 50 Ländern zu investieren. Eine besondere Stärke des ETFs liegt darin, dass neben 23 Industrieländern auch 27 Entwicklungsländer stark vertreten sind. Anleger müssen also weder auf die Potenziale von Emerging Markets noch auf die industrielle Schlagkraft von gewachsenen Volkswirtschaften verzichten. Um dieses Prinzip auch auf Einzeltitelebene zu verfolgen, enthält der ETF sowohl Large- als auch Mid- Cap-Titel. Entscheidend ist dabei immer, dass die Titel im Einklang stehen mit den Anforderungen des Pariser Klimaschutzabkommens zur Eindämmung der Erderwärmung. Neben den ohnehin auf Grundlage von klimawandelbedingten Risiken und Chancen herausgefilterten Titeln werden außerdem Unternehmen ausgeschlossen, die in umstrittenen Industrien – zum Beispiel Waffen, Tabak und Kohle – involviert sind. So ist der UBS MSCI ACWI PAB ETF die ideale Lösung, um mit einer breit diversifizierten Anlagelösung nachhaltig in das Jahr 2022 zu starten.

Dag Rodewald

print

Tags: , , ,


Dieser Artikel stammt aus Mein Geld 01 | 2022

Haben wir Ihr Interesse an weiteren Artikel zu den Themen Wirtschaft, Politik und Finanzen geweckt? Lernen Sie unser Anlagemagazin "Mein Geld" kennen. Es erscheint vierteljährlich als gedrucktes Heft und als ePaper.

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld TV

Das aktuelle Video

Assekuranz Award Hans Niebuhr
-
Assekuranz Award – Interview mit Hans Niebuhr, Vertriebsdirektor, ERGO

Wir danken unserem Sponsor, der ERGO Versicherung, die das Konzept eines unabhängigen Awards unterstützt.

zum Video | alle Videos
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 02 | 2022

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben