Allgemein

Weil das Leben Verantwortung braucht: der Grüne Zukunft Index

Auswahl von bis zu 40 Aktien im Index

Thaliesin / Pixabay


Die Stuttgarter setzt ihren Weg als einer der Pioniere im Bereich nachhaltiger Altersvorsorge mit dem Grüne Zukunft Index fort: Der neu aufgelegte Index fokussiert sich explizit auf nachhaltiges Wirtschaften. Er beinhaltet bis zu 40 ausgewählten Unternehmen aus acht nachhaltigen Themengebieten. Der Grüne Zukunft Index kann ab Februar in der Stuttgarter Indexrente index-safe angewählt werden.

Investment in nachhaltige Branchen

„Als einer der Innovatoren im Bereich nachhaltiger Altersvorsorge beobachten wir fortwährend die Entwicklung des Marktes und haben die Bedürfnisse unserer Kunden im Blick. Deshalb bieten wir mit dem Grüne Zukunft Index nun einen noch nachhaltigeren Aktienindex, als konsequente Weiterentwicklung des GrüneRente Index“, sagt Jens Göhner, Leiter Produkt- und Vertriebsmarketing Vorsorge und Investment der Stuttgarter. Der bisherige GrüneRente Index bleibt für Bestandskunden mit seinen 600 Aktien noch ein Jahr erhalten. Der neue Grüne Zukunft Index konzentriert sich auf bis zu 40 Aktien. Die Auswahl der Aktien erfolgt nach dem Beitrag der Unternehmen zur Nachhaltigkeit. Die Unternehmen werden anhand der Bewertungen der unabhängigen Ratingagentur ISS ESG ausgewählt und von dieser regelmäßig auf ihre ökologische, soziale und ethische (ESG) Nachhaltigkeit bewertet. Dann erfolgt der systematische Ausschluss von Unternehmen, die mehr als zehn Prozent ihres Umsatzes in kontroversen Geschäftsfeldern wie Kohlebergbau und Kohleenergie sowie Atomkraft erzielen. Zusätzlich werden Unternehmen mit besonders hohem CO2-Ausstoß ausgeschlossen. „Die Aktienauswahl geht über die Erfüllung der ESG-Kriterien hinaus. Die ausgewählten Unternehmen setzen sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen aktiv dafür ein, das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben weiterzuentwickeln und nachhaltig zu verbessern. In diesem Zuge haben wir acht Zukunftsthemen identifiziert, die aktuelle Herausforderungen bewältigen sowie Zusammenhalt und Fortschritt stärken“, sagt Göhner. Die für den Grüne Zukunft Index ausgewählten Unternehmen erzielen ihre Umsätze in den Geschäftsfeldern ressourcenschonende Wasserwirtschaft, nachhaltige Kreislaufwirtschaft und Recycling, energieeffiziente Klimalösungen, Chancengleichheit in Gesundheit, Einkommen und Bildung, gesundes Leben und nachhaltige Immobilienwirtschaft.

Zusammenspiel von Sicherheit, Renditechancen und Nachhaltigkeit

Für viele Anleger soll die Altersvorsorge ausreichend Sicherheit bieten und muss zusätzlich rentabel sein. Für diese Kunden ist daher die GrüneRente index-safe der Stuttgarter die richtige Wahl. Sie hat sich als leistungsstarkes und zukunftsfähiges Anlagekonzept bewiesen. Der Grüne Zukunft Index wurde exklusiv für die GrüneRente index-safe aufgelegt. Damit vereint Die Stuttgarter die drei Aspekte Sicherheit, Renditechancen und Nachhaltigkeit. Sparanteile der Beiträge fließen in das Deckungskapital der Stuttgarter. Zum Rentenbeginn erhalten Kunden eine garantierte Leistung und daraus eine garantierte lebenslange Mindestrente. Alternativ zum neuen Grüne Zukunft Index steht weiterhin der seit vielen Jahren erfolgreiche M-A-X Multi-Asset Index zur Wahl.

Renditechancen durch Indexbeteiligung

Kunden können sich bei index-safe jährlich neu entscheiden, wie ihre Überschüsse angelegt werden: in Form von Indexbeteiligung oder sicherer Verzinsung. Beteiligt sich der Kunde am Index, wächst bei positiver Indexentwicklung das Guthaben. Kunden werden in Höhe der jährlich neu festgelegten Partizipationsquote an der Wertentwicklung des Grüne Zukunft Index beteiligt. Bei negativer Entwicklung bleibt das einmal erreichte Guthaben erhalten. Mit dem Index-Turbo oder Index-Turbo Plus können Kunden die Partizipationsquote und damit ihre Renditechancen zusätzlich erhöhen.

Informations-Offensive GRÜN(ER)LEBEN

Ab sofort aktualisiert Die Stuttgarter ihre bereits im April 2021 erfolgreich etablierte Informations-Offensive über das Content-Portal GRÜNERLEBEN (gruenerleben.stuttgarter.de). Externe wie interne Experten informieren interessierte Vermittler rund um das Thema nachhaltige Altersvorsorge. Das Angebot umfasst Artikel, Videobeiträge und aktuelle Seminare – auch zum neuen Grüne Zukunft Index.

(die Stuttgarter)

print

Tags: , , , ,

ESG Impact Investing

ESG Impact Investing

Nachhaltige Investmentfonds zu UN-Entwicklungszielen.

Die Ausgaben im Überblick

ETF-News

ETF-News

Aktuelle News zu börsengehandelten Indexfonds.

zu den News

Guided Content

Guided Content ist ein crossmediales Konzept, welches dem Leser das Vergleichen von Finanzprodukten veranschaulicht und ein fundiertes Hintergrundwissen liefert.

Die Ausgaben im Überblick

ASCORE Auszeichnung

Es gibt viele gute Tarife – für die Auszeichnung „Tarif des Monats“ gehört mehr dazu. Lesen Sie hier, was die ausgezeichneten Tarife zu bieten haben.

Tarife des Monats im Überblick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Geld Newsletter

Melden Sie sich für unseren 14-tägigen Newsletter an.

zur Newsletteranmeldung

25 Jahre Mein Geld
Icon

Mein Geld Magazin

Die aktuelle Ausgabe

Mein Geld 05 | 2021

Die Zeitschrift Mein Geld - Anlegermagazin liefert in fünf Ausgaben im Jahr Hintergrundinformationen und Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Finanzen.

zur Ausgabe | alle Ausgaben